Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Am 29. Januar war Svenja Brüxkes zu Gast bei der weltweit größten Süßwarenmesse, der ISM Cologne. In Ihrem Vortrag präsentierte Sie unter anderem spannende Insights zur Zukunft des Handels und gab Einblicke in die Bedeutung von Amazon im E-Commerce sowie das Cross-Channel-Verhalten der Verbraucher. Den Vortrag zum Download finden Sie hier.

Onlinehandel erscheint als Damoklesschwert, das über den Köpfen deutscher Innenstädte schwebt, die – so die landläufige Meinung – mit sinkenden Besucherzahlen, schwindenden Handelsangeboten und zunehmender Verödung zu kämpfen haben. Dass u. a. die Digitalisierung einen Strukturwandel herbeiführt, steht außer Frage. Von pauschaler Verödung kann allerdings nicht die Rede sein. ...

Mit der bundesweiten Untersuchung „Vitale Innenstädte“ zeigt das IFH Köln, was eine attraktive Innenstadt ausmacht und wie die Deutschen ihre Stadtzentren bewerten. Lesen Sie die Kommentare der „Vitale Innenstädte“-Partner zu den Ergebnissen.

Ab 01. Februar neue Info-Pflichten zur Streitbeilegung

Autor: Rolf Becker | Datum:

Händler sind jetzt seit 01.02.2017 verpflichtet, bestimmte Informationen zur Streitbeilegung online und auch offline zu erteilen. Das trifft in erster Linie Händler, die online mit Verbrauchern Verträge schließen. ECC-Clubmitglied Rechtsanwalt Rolf Becker von WIENKE & BECKER KÖLN zeigt, wie man Abmahnungen entgehen kann.

ECC-Club-Mitglied STI Group ist einer der führenden Verpackungs- und POS-Anbieter. Wir haben für unsere Interviewreihe mit Andrea Wildies, Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing, über Trends im Verpackungsmarkt, Cross-Channel-Optionen und nachhaltige Versandverpackungen gesprochen.

 

 

Versand und Lieferung zählen zu den kritischen Erfolgsfaktoren im E-Commerce. ECC-Club-Mitglied Packlink widmet sich mit Packlink Pro genau diesem E-Commerce-Baustein. Wir haben uns mit Michael Scharf über die letzte Meile unterhalten.

Der Pool an Informationsmöglichkeiten für (werdende) Eltern ist riesig und bietet Hilfe für jede noch so neue Lebenslage. Die Informationssuche vor dem Kauf kann beispielsweise über Gruppen und Neuigkeiten auf Facebook oder Instagram erfolgen. Der Online-Shop als Ende der Customer Journey liegt da nicht fern.

Apothekerinnen und Apotheker bewerten die aktuelle Geschäftslage im Dezember 2016 wieder besser als im Vormonat, wie die Ergebnisse der APOkix-Umfrage zeigen. Aber: Die Erwartungshaltung für das kommende Jahr hingegen ist weniger positiv.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...