Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
DIe EVENTS DES IFH KÖLN

ECC WEB TALKS

Die ECC WEB TALKS sind virtuelle Expertenvorträge aus der Welt des Handels. Jeden Dienstag & Donnerstag um 11.00 & 14.00 Uhr versorgen wir euch mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen.

Wir freuen uns, euch bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen. Hier könnt ihr euch einen Überblick über unsere bevorstehenden WEB TALKS verschaffen, die in der nächsten Zeit geplant sind. Wir aktualisieren die Website stetig, es lohnt sich also, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen.

Du möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen? Dann schreib uns gerne eine E-Mail!

Du hast einen ECC WEB TALK verpasst? Kein Problem! Mitgliedern unserer Community (ab Premium) steht das gesamte Aufzeichnungsarchiv mit über 200 ECC WEB TALKS uneingeschränkt in ihrem ECC CLUB Mitgliederbereich zur Verfügung.

Alle Vorteile findest du hier oder melde dich direkt bei uns

WHAT'S NEXT

Regionale Tageszeitung kann mehr als nur Anzeige

23.04.2024 | 11:00 Uhr
Regionale Tageszeitungen sind mehr als nur Print! Ob (digitale) Beilagen, Anzeigen oder innovative Bewegtbildformate wie der Video Flyer: Das Portfolio regionaler Medienmarken bietet vielfältige Werbemöglichkeiten, die wirken. Aktuelle Cases mit Top-Brands aus den werbeintensiven Branchen Mode, Automotive und Reise.
 

Zur kostenfreien Anmeldung

Weil Services im B2B-Handel den Unterschied machen!

23.04.2024 | 14:00 Uhr
Der Großhandel bietet seinen Kund:innen seit jeher zahlreiche Services an, bspw. im logistischen Bereich. Die Digitalisierung ermöglicht dem B2B-Handel nunmehr zahlreiche neue Möglichkeiten, Kund:innen entlang der kompletten Customer-Journey mehrwertstiftende Services anzubieten, vom Online-Konfigurator über den Chatbot bis hin zum Downloadcenter für Rechnungen. Auf welche digitalen Services soll ich mich als Großhändler fokussieren? Welche Services machen den Unterschied? Und für welche Services sind Kund:innen bereit zu bezahlen? Kai stellt aktuelle Studienergebnisse zu diesem wichtigen Thema vor und verdeutlich sie anhand konkreter Beispiele.
 

Zur kostenfreien Anmeldung

Kaufkraft – on- und offline

25.04.2024 | 11:00 Uhr

Bei einem Onlineanteil jenseits der 10 Prozent spielt die Differenzierung der Kaufkraft eine zunehmende Rolle, insbesondere auf der Ebene von Branchen wie Fashion oder Consumer Electronics mit einem Onlineanteil von mehr als 40 Prozent. Auf der Grundlage der Kaufkraftberechnungen 2024 diskutieren Dr. Susanne Eichholz-Klein und Christian Lerch vom IFH KÖLN das Modell.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

Prospektmonitor 2024 – Crossmediale Angebotskommunikation bei Poco!

30.04.2024 | 11:00 Uhr
Der Prospektmonitor geht ins zweite Jahr und die Rahmenbedingungen bleiben herausfordernd:
Die Konsumlaune ist trotz rückläufiger Inflationsrate gedämmt. Printprospekte spielen in der Angebotskommunikation zwar eine weiterhin wichtige Rolle - vereinzelt sind Händler aber ausgestiegen und bemühen sich, die dadurch verlorene Reichweite über alternative Print- und Digitalkanäle zu kompensieren. Der Ausbau der Owned-Media-Aktivitäten schreitet unaufhörlich mit dem Ziel voran, mehr Kundeninformationen zu generieren und damit Werbung passgenauer ausspielen zu können – trotzdem bedarf es weiterhin an Reichweitekanälen.
Wir schauen gemeinsam mit Sabine Rittmeyer von POCO auf einige Ergebnisse des Prospektmonitors und auf POCO‘s Sicht auf die Zukunft der Angebotskommunikation.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

Emotionalität als Erfolgsfaktor im E-Commerce?

30.04.2024 | 14:00 Uhr
Ein ansprechendes Design, die Personalisierung von Kundenerlebnissen und eine gute Customer Experience sind im Onlinehandel unabdingbar. Daher widmet sich ein neues Thesenpapier genau diesem Thema und zeigt: Emotionen sind der differenzierende Faktor unter Konsument:innen. Welche Rolle diese vor allem im Vergleich zu Informationen spielen und wie Kund:innen nachhaltig begeistert werden können, diskutieren Dr. Kai Hudetz vom ECC KÖLN und Sebastian Ehrke von Riverty.
 

Zur kostenfreien Anmeldung

GALERIA in allen Headlines – Zeit darüber zu reden, was jetzt wichtig wird!

02.05.2024 | 11:00 Uhr
Das eine Transformation des Unternehmens als Warenhaus kommen muss, ist ein alter Hut. Spannender als dieses Thema ist die Frage, welche Rahmenbedingungen gegeben sind und wie sich Geschäftsmodell, Immobilie und lokale Community übereinander bringen lässt. Kommt vorbei und diskutiert mit – Zahlen, Meinungen, Sichtweisen!
 

Zur kostenfreien Anmeldung

It’s magic! Mit Channel-Magie aus der Krise

14.05.2024 | 14:00 Uhr
Dass der Handel herausfordernde Zeiten erlebt, ist längst eine traurige Wahrheit und auch 2024 scheint nur bedingt ein Jahr der Entspannung zu werden. Daher stellt sich die neue ECC CLUB Studie der Frage, wie Konsument:innen in diesen schwierigen Zeiten begeistert und neue Umsatzpotenziale erschlossen werden können. Unsere Untersuchung zeigt: Wer seine Kund:innen nachhaltig verzaubern will, sollte unbedingt einen Blick über den Tellerrand hinauswagen und neue Erlebnisse schaffen.

Welche Optionen und Services sich hier branchenspezifisch besonders eignen, erfahrt ihr im ECC WEB TALK. 
 

Zur kostenfreien Anmeldung

Digital Product Pass (DPP) - are you ready?

16.05.2024 | 11:00 Uhr
Der digitale Produkt Pass kommt! Und er wird die Art und Weise verändern, wie digitale Produkte verwaltet werden. Ist euer Unternehmen dafür bereit? In diesem ECC WEB TALK zeigen wir euch den aktuellen Stand zum Thema auf und beleuchten die Herausforderungen und auch die Chancen, denn eine Readiness zum Thema DPP kann ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für das digitale Geschäft sein. Nutzt die Möglichkeit dieses Webinars, um euch Klarheit zum Thema DPP zu verschaffen.
 

Zur kostenfreien Anmeldung

ChannelUP - Auf welchen Kanälen erreiche ich Wechselkäufer:innen?

23.05.2024 | 11:00 Uhr

Anfang 2023 haben wir als IFH MEDIA ANALYTICS in Zusammenarbeit mit MEDIA Central die neue Studienreihe ChannelUP gelauncht und begleiten seitdem spannende Entwicklungen und Dynamiken in der Welt der Angebotskommunikation. In der mittlerweile fünften Ausgabe von ChannelUP geht es insbesondere um Wechselkäufer:innen. Diese sind im Gegensatz zu Stammkäufer:innen wenig bereit, Owned Media wie Händlerapps oder WhatsApp zu nutzen. Aber wie können Einzelhändler diese trotzdem erreichen und aktivieren - insbesondere, wenn gedruckte Prospekte als "Push"-Kanal wegfallen? Diese und weitere Insights liefern euch Jens-Peter Gödde vom IFH KÖLN und Palle Presting von MEDIA Central.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

Uphill oder downhill - die Fahrradbranche am Scheideweg

23.05.2024 | 14:00 Uhr

Der Star der vergangenen Jahre ist im Alltag angekommen. Die Zeiten in denen Konsumenten E-Bikes kauften, egal wie hoch der Preis war, sind vorbei. Es ist die Zeit nach den fetten Jahren und die Branche sucht nach der neuen Normalität. Und die spannende Frage wird 2024 sein, ob die interne Wachstumskraft des Fahrradmarktes ausreicht, um trotz der widrigen wirtschaftlichen Rahmenbindungen auf Kurs zu bleiben.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

B2B Handel 2024 – wohin geht die Reise?

28.05.2024 | 14:00 Uhr
Das Jahr 2024 ist schon wieder halb vorbei. Wo steht der B2B Handel? Wie sind die Aussichten für das weitere Jahr und darüber hinaus? Kai zeigt – basierend auf umfassenden Studienergebnissen und zahlreichen Projekterfahrungen – zentrale Entwicklungen im Großhandel auf und analysiert detailliert Chancen und Herausforderungen. Digitalisierung ist dabei nicht alles, aber ohne Digitalisierung ist alles nichts. Erfolgreicher Großhandel der Zukunft ist digital, smart und kundenzentriert.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

FMCG: Zwischen Preisdruck und mehr Mehrwert – Entwicklungsperspektiven 2024

12.09.2024 | 11:00 Uhr
Der Markt für FastMovingConsumerGoods steht durch die Verbraucherpreiserhöhungen unter Druck. Welche Tendenzen zeichnen sich nach dem 1. Halbjahr 2024 ab? Kaufen Konsument:innen verstärkt wieder Mehrwertsortimente aber sind sie nach wie vor zurückhaltend und setzten Ihr Budget strategisch ein? Welche Entwicklungen zeichnen sich für das Jahr 2024 ab? Welche Formate stehen im besonderen Fokus?
 

Zur kostenfreien Anmeldung

Fashion: Marktsegmente und Vertriebsstrukturen im Ausblick 2025

17.10.2024 | 11:00 Uhr

Die Fashionbranche hatte es in den letzten Jahren nicht einfach: Coronapandemie, Ukrainekrieg, Inflation & Insolvenzen. In diesem Talk möchten wir auf die Zukunft der Fashionbranche eingehen. Wie entwickeln sich die einzelnen Marktsegmente und Vertriebsstrukturen und wie kann der Handel auf weitere Einflussfaktoren reagieren?

 

Zur kostenfreien Anmeldung

cartmagnifiermenu