IFH Köln Logo
0
Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Ihre Experten für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Menu
Spannende Projekte aus der IFH Welt

Aufgabenstellung 

Auch im digitalen Zeitalter sichern Vor-Ort-Apotheken die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln – doch die Rahmenbedingungen der Apothekenführung ändern sich fortlaufend, der wirtschaftliche Druck wächst stetig.

Vor diesem Hintergrund bildet das IFH Köln im Auftrag der Apothekergenossenschaft NOWEDA seit 2011 monatlich das Stimmungsbild der Apothekenleiter*innen in Deutschland im Rahmen des „Apotheken-Konjunkturindex“, kurz APOkix, ab.

Herangehensweise 

Die Erhebung erfolgt mittels einer Onlinebefragung der Apothekenleiter*innen. Die Teilnehmer*innen werden per E-Mail über die monatlichen Umfragen informiert und zur Teilnahme eingeladen. Durchschnittlich beteiligen sich mehr als 200 Apothekenleiter*innen an den Befragungen. Die Konjunkturfragen über die aktuelle und zukünftige Geschäftslage sind gleichbleibende Längsschnittfragen, um Entwicklung und Vergleiche abbilden zu können. Die „Frage des Monats“ wird anhand von aktuellen Themen ausgewählt und mit dem Auftraggeber abgestimmt (z. B. Fragen zu Digitalisierung, Apothekenhonorar, Services, Sortiment und Marketing). Innerhalb von zwei Wochen können die Teilnehmer*innen an den rund fünfminütigen Umfragen teilnehmen und bekommen die Ergebnisse im Anschluss an die Erhebungen zugesandt.

Ergebnis

Der APOkix bietet der Apothekenbranche, ihren Vertreter*innen und Marktpartnern fundierte Informationen über die konjunkturelle Entwicklung der Apotheken sowie zeitnahe Einschätzungen zu aktuellen Marktentwicklungen und Branchenthemen.

Die Ergebnisse werden in den Branchenmedien mit breitem Echo kommuniziert. Als Medienpartner konnte die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ) gewonnen werden.

Hier finden Sie den neuesten APOkix.

Weitere Leistungen in diesem Bereich

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cart