Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Streit um Streitbeilegung

Autor: Rolf Becker | Datum: 02.05.2016

Die EU-Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) ist erst kürzlich an den Start gegangen und führt schon zu Streit, nämlich einem Rechtsstreit. Den gab es zwischen zwei Uhrenhändlern, die um die Pflicht zur Setzung eines Links auf besagte Plattform stritten. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN erläutert die strittigen...

BGH: Kein Rechtsmissbrauch bei Widerrufsdrohung

Autor: Rolf Becker | Datum: 06.04.2016

Darf ein Verbraucher die Versandbestellung widerrufen? Klar, im Fernabsatz gilt das Widerrufsrecht. Darf er auch damit drohen, um einen günstigeren Preis zu bekommen? Mit Spannung war das Urteil des BGH erwartet worden. Der entschied zugunsten des Verbrauchers. Rechtsanwalt Rolf Becker, ECC-Club-Mitglied und Partner bei WIENKE & BECKER – Köln, zu den Details.

Abschaltung Facebook Fanpage gestoppt

Autor: Rolf Becker | Datum: 01.03.2016

Sind Unternehmen, die eine Facebook-Fanpage unterhalten, für die Datenerhebung von Facebook verantwortlich? Das Bundesverwaltungsgericht hat jetzt eine wichtige Zwischenentscheidung in einem Rechtsstreit getroffen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, bringt Sie auf den aktuellen Stand.

Kritische E-Mails

Autor: Rolf Becker | Datum: 01.02.2016

E-Mail-Werbung ist kostengünstig und effektiv. „White Spaces“ soll man nutzen, also alle Gelegenheiten wahrnehmen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, zeigt anhand von drei aktuellen Urteilen, die der Bundesgerichtshof und das OLG Hamm gefällt haben, warum dieser Rat zu teuren Abmahnungen führen kann.

Neue Beweislast beim Kauf und Deutschland bleibt offline

Autor: Rolf Becker | Datum: 17.12.2015

Die EU-Kommission will die Verbraucherrechte verbessern und die Bundesregierung den öffentlichen Zugang zum WLAN. Was beide Vorhaben gemeinsam haben? Sie verdienen Kritik und zwar in der Ausführung. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, erläutert im aktuellen ECC-Rechtstipp die wichtigsten Vorhaben.

Safe Harbor und die Folgen

Autor: Rolf Becker | Datum: 18.11.2015

Darf man jetzt noch Tools von US-Firmen einsetzen? Sind z. B. Daten in der Microsoft Office-Cloud erlaubt? Das aktuelle Safe-Harbor-Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat zunächst einmal Rechtsunsicherheit hinterlassen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, erläutert im aktuellen ECC-Rechtstipp den Stand der Dinge.

Sicherheit von Internetzahlungen

Autor: Rolf Becker | Datum: 21.10.2015

Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSi) sollen ab dem 5. November 2015 verbindlich gelten. Warum diese für den Internethandel problematisch sind und zu vermehrten Kaufabbrüchen führen können, erläutert ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, im aktuellen ECC-Rechtstipp.

Der Wert eines Unternehmens bei einem Verkauf richtet sich neben dem Bestand an Gütern und Einrichtung in aller Regel nach dem nachhaltigen Umsatz und Gewinn. Der wiederum bestimmt sich meist über die Stammkundschaft und die Möglichkeit, diese zum nächsten Kauf zu bewegen. Dem Käufer die Kundendaten und Einwilligungen zu übertragen, ist aber oft datenschutzrechtlich sehr...

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.