Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

2018 war der deutsche Schuhmarkt Druck von vielen Seiten ausgesetzt. Wetter, Preise und Fachhandelsschließungen sind nur drei der Einflussfaktoren auf die Entwicklung des hiesigen Schuhmarktes. Welche Erkenntnisse unsere neue IFH-Studie „Branchenfokus Schuhe 2019“ unter anderem noch für Sie bereithält, haben wir in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Am 01. Juli 2019 fiel der Startschuss für das neue Kompetenzzentrum Handel im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das IFH Köln und weitere Partner unterstützen damit kleinere und mittlere Unternehmen aus Einzel- und Großhandel bei der Digitalisierung ihres Geschäftes. Wir haben uns mit IFH-Projektleiterin Judith Hellhake...

Banken als auch Fintech-Start-Ups bringen vermehrt Zahlungslösungen für digitale Überweisungen zwischen Privatpersonen (P2P) auf den Markt. P2P Zahlungen sind einfacher und schneller, weil sie anders als konventionelle Überweisungen, keine Angabe von IBAN und TAN benötigen. Das Potenzial von Peer-to-Peer Zahlungen in Deutschland ist hoch, wie die ECC-Paymentstudie Vol. 23, eine...

Die aktuellen Ergebnisse des B2B E-Commerce Konjunkturindex haben gezeigt, dass für zwei Drittel der befragten B2B-Unternehmen, die Digitalisierung immer noch eine große Herausforderung darstellt. Warum dies so ist, haben wir unseren Partner und ECC-Club-Mitglied Michael Döhler, Head of Consulting bei der Intellishop AG, gefragt.

Am 3. September 2019 dreht sich bei der Faszination Handel alles um das Thema Plattformen. "Connecting Retail: Plattformen als Infrastruktur der Zukunft" lautet das Thema des IFH-Förderer-EVents in diesem Jahr. Einen ersten Ausblick auf seinen Vortrag gibt uns IFH-Direktor Prof. Dr. Werner Reinartz im folgenden Interview.

Wie digital(isiert) sind B2B-Unternehmen im Jahr 2019 (schon)? Diese Frage hat die aktuelle Befragung des B2B E-Commerce Konjunkturindex, einer Initiative des ECC Köln und der IntelliShop AG, unter die Lupe genommen. Sie gibt ein Status-Update zum Stand der Digitalisierung in deutschen B2B-Unternehmen.

Auch im B2B nutzen Kunden längst unterschiedliche Kanäle entlang ihrer Customer Journey. Dabei fungieren diese oftmals noch substitutiv, da es im Großhandel häufig an klaren Rollenverteilungen zwischen den Kanälen mangelt. Um sich nachhaltig zu positionieren, sollten Großhändler daher ihre Kunden mit komplementären Lösungen über die verschiedenen Kanäle ansprechen und bedienen.

Neukundenwerbung mit Fremdadressen ist in datenschutzrechtliches „Gerede“ gekommen. Eine Einwilligung soll für die Adressvermietung notwendig sein. Wie man datenschutzgerecht Neukundenwerbung mit Fremdadressen ohne Einwilligung vornimmt, berichtet ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN im aktuellen ECC-Rechtstipp.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.