Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Das neue „Handel im Fokus“-Heft ist da! Unser Magazin für Kunden, Freunde und Förderer des IFH Köln beleuchtet in dieser Ausgabe u. a. sieben Thesen zur Zukunft des B2B-Handels und das Cross-Channel-Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden. Außerdem haben wir IKEA zum Interview getroffen. Lesen Sie mal rein!

Social Media ist heute überall: im Marketing, in der Unternehmenskommunikation sowie im Personalbereich. Im Business-to-Consumer-Bereich (B2C) engagieren sich bereits zahlreiche Unternehmen, um ihre Zielgruppen anzusprechen. Aber wie lässt sich Social Media in der Business-to-Business-Kommunikation (B2B) einsetzen?

Händler haftet für Fehler von Amazon

Autor: Rolf Becker | Datum:

Verkaufsplattformen wie Amazon-Marketplace sind beliebt. Sie beinhalten allerdings auch große Rechtsrisiken. Können Händler haften, wenn eine Verkaufsplattform falsche Angebotsangaben macht? Ja, sagt der Bundesgerichtshof in gleich zwei aktuellen Urteilen zur Internetplattform bei Amazon. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker von WIENKE & BECKER – KÖLN erläutert die...

Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln und Dr. Jens Rothenstein, Senior Projektmanager am IFH Köln, sprechen im Video über 5 Thesen, die den B2B-Handel der Zukunft bestimmen.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...