Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
Die Events des IFH Köln

Die ECC WEB TALKS sind virtuelle Expertenvorträge aus der Welt des Handels. Jeden Dienstag & Donnerstag um 11.00 & 14.00 Uhr versorgen wir euch mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen.

Wir freuen uns, euch bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen. Hier könnt ihr euch einen Überblick verschaffen, über unsere bevorstehenden WEB TALKS, die in der nächsten Zeit geplant sind. Wir aktualisieren die Website stetig, es lohnt sich also, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen.

Du möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail!

Du hast einen ECC WEB TALK verpasst? Kein Problem! Mitgliedern unserer Community steht das gesamte Aufzeichnungsarchiv mit über 160 ECC WEB TALKS uneingeschränkt in ihrem ECC CLUB Mitgliederbereich zur Verfügung. Falls du noch kein Teil unseres Netzwerkes bist, findest du alle weiterführenden Informationen unter www.ecc-club.de oder du meldest dich direkt bei uns

What's next:

17.05.2022 | 11:00 Uhr

Print- und Digitalprospekte – zwei Medienpartner, die sich ergänzen

In herausfordernden Zeiten rund um Papierpreiserhöhung, Mindestlohn und Digitalisierung sehen wir heute immer noch, dass der Prospekt nach wie vor das Leitmedium in der Angebotskommunikation ist. Aber braucht es den gedruckten Prospekt noch? Reicht es mittlerweile nicht aus, wenn der Prospekt digitalisiert und ins Netz gestellt bzw. in entsprechende Anbieterapps integriert wird?

Wir gewähren einen Einblick in die aktuellen Ergebnisse aus der Studie „Die Bedeutung des Prospekts 2022“ und beleuchten Fragestellungen rund um die Prospektnutzung und -wirkung, sowie Herausforderungen und Chancen dieser Mediengattung.

Zur kostenfreien Anmeldung

17.05.2022 | 14:00 Uhr

Digitalisierung als Chance für den B2B-Handel

Auch in traditionell geprägten Großhandelsbranchen schreitet die Digitalisierung voran und bietet neue Chancen in der Kundenansprache. Wie sehen diese Chancen aber konkret aus und wie nutzt man sie? Was bedeutet das für den Vertrieb der Zukunft? Und wie transformiert man den Vertrieb in einem milliardenschweren Traditionsunternehmen? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Adrian Seeger, CSO von thyssenkrupp Schulte, einem 1896 gegründeten Stahlhändler mit einem Jahresumsatz von über 2,5 Milliarden Euro. Im ECC WEB TALK zeigt er auf, wie digital unterstützte Kundenzentrierung auch im traditionellen B2B-Handel zum zentralen Erfolgsfaktor ausgebaut werden kann.

Zur kostenfreien Anmeldung

17.05.2022 | 16:00 Uhr

Smart Cities 2.0 – datenbasiert in die Zukunft!?

Überwinden örtlicher Akzeptanz- und Entscheidungsprobleme mit den Vitalen Innenstädten 2022

Innenstädte müssen sich wandeln, bisweilen sogar neu erfinden. Erforderlich sind konsequente Kundenorientierung und neue Ideen, Konzepte und Maßnahmen. Doch der Weg zur „Smarten City“ ist oft steinig: Voneinander abweichende Wahrnehmungen und Interessenskonflikte führen zu Akzeptanz- und Entscheidungsproblemen und münden in mangelnder Akteursbeteiligung. Gefordert sind gemeinschaftlich getragene Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse vom „Verstehen“ über das „Planen“ und „Machen“ bis zum „Teilen“. Der ECC WebTalk „Smarte Cities 2.0“ beleuchtet diese Prozesse und widmet sich dabei vor allem der Frage, wie die Untersuchung „Vitale Innenstädte 2022“ Kommunen und ihre Akteure auf dem Weg zur „Smarten City 2.0“ unterstützt.

Zur kostenfreien Anmeldung

24.05.2022 | 11:00 Uhr

Smartmonnaie – Das Smartphone als Geldbörse von morgen

Das Smartphone nimmt eine immer bedeutendere Rolle in unser aller Alltag ein. Nicht nur zur Information, Kommunikation und Unterhaltung wird es genutzt, sondern auch für den Konsum – sowohl online als auch offline. Wie verändert das Smartphone das Shopping- und Bezahlverhalten der Konsument:innen und was muss der Handel hier bieten? Welche neuen Customer Journeys ergeben sich durch Social Media und wie werden Pick & Go und weitere Alternativen zur herkömmlichen Kasse am POS bewertet? Und was hat das alles mit Payment zu tun?

Dies und noch mehr möchten wir mit unseren Partnern der diesjährigen ECC Paymentstudie Vol. 26 diskutieren und freuen und auf einen spannenden Austausch mit Nicole Defren, Commercial Director DACH bei Klarna, Gero Kummer, Director Strategic Growth Management bei PayPal, Christoph Leixner, Head of Key Account Retail bei Unzer, Carlos Goméz, CEO bei VR-Payment, und Sandra Trotzowsky, Chief Sales Officer (CSO) DACH bei Lowell. Seid dabei, wenn wir einen Blick auf die neuesten Ergebnisse unserer ECC Paymentstudie Vol. 26 werfen!

Zur kostenfreien Anmeldung

07.06.2022 | 11:00 Uhr

It’s a Match! Kanäle der Angebotskommunikation und ihr crossmediales Zusammenspiel

Bei der Kommunikation von Angeboten gibt es ein Potpourri möglicher Kanäle, die von Händlern eingesetzt werden können – neben Klassikern wie gedruckten Prospekten zunehmend auch digitale Kanäle wie Online- oder Social-Media-Werbung. Die Kür eines jeden Marketeers ist dabei jedoch nicht nur die eigenständige Betrachtung einzelner Kanäle, sondern die zielgerichtete Orchestrierung und Verzahnung der Kanäle untereinander – um Konsument:innen zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort über den jeweils besten Kanal zu erreichen.

Doch welche Kanäle sind „füreinander bestimmt“ und wie kann eine Verzahnung gelingen? 13 unterschiedliche Kanäle wurden für sich und in der Wechselwirkung miteinander in einem mehrstufigen Prozess analysiert – Palle Presting, Marketing Manager bei MEDIA Central, und Jens-Peter Gödde, Senior Projektmanager am IFH KÖLN, verraten euch, welche spannenden Insights die Untersuchung ergeben hat.

Zur kostenfreien Anmeldung

07.06.2022 | 14:00 Uhr

Metaverse – ein neuer Megatrend im Handel oder einfach der nächste Hype?

Die Begriffe Web3, NFT, Avatare und Metaverse sind aktuell in aller Munde. Die anfängliche Sorge man würde Second Life 2.0 zum Leben erwecken scheint abgetan zu sein und mehr und mehr Unternehmen beschäftigen sich mit diesem Megatrend. Auch unsere Retail-Kunden machen sich zunehmend Gedanken und suchen nach spannenden Use Cases, die wir als innovativer IT-Lösungsanbieter gemeinsam mit unseren Kunden vorantreiben wollen. Wo geht die Reise nun hin? Ist die Fashion Week im Metaverse genau so sexy wie in Paris oder Berlin? Wird auch ein generationsgerechter Ansatz benötigt? Was sind die spannendsten Geschäftsmodelle, die sich daraus entwickeln können?

Zur kostenfreien Anmeldung

09.06.2022 | 11:00 Uhr

„Weather matters“: Wie man mit Wetterdaten sein Business optimiert

Wetter ist immer: Das gilt für unseren Alltag, wie auch für die Wirtschaft. Es gibt kaum eine Branche, deren Erfolg nicht auch wetterabhängig ist. Das ist nichts überraschend Neues, aber viele Unternehmen unterschätzen den Einfluss des Wetters. Mehr als ein vages Bauchgefühl ist häufig nicht vorhanden.

Also wo anfangen? Am besten bei der Analyse. Und auf den messbaren Wettereffekt folgt die praktische Umsetzung in Marketing und Planung. Was hierbei alles möglich ist, weiß Thomas Michahelles, Senior Manager Business Development B2B Data, bei METEONOMIQS powered by wetter.com.

Zur kostenfreien Anmeldung

09.06.2022 | 14:00 Uhr

GAMECHANGER Corona – Erodiert der Einzelhandel nach zwei Jahren Covid-19 endgültig?

Update-WEB TALK vom 22.02.2022 | 14.00 Uhr.

Corona verändert die Welt grundlegend und hat auch zwei Jahre nach dem Ausbruch noch immer massive Auswirkungen auf unser Leben und tägliches Handeln. Megatrends werden neu justiert, das Kundenverhalten ändert sich, bestehende Handelsstrukturen werden neu sortiert. Die Dynamik der aktuellen Veränderung ist gewaltig, die Entwicklungen vielschichtig, die Herausforderungen für den Einzelhandel groß. Nach wie vor fällt es schwer, die Nachhaltigkeit verschiedener Entwicklungen und ihrer Konsequenzen zu beurteilen.

Wie sieht die Lage im Einzelhandel aktuell aus? Wie sind die Erfahrungen der letzten Monate? Wer gewinnt, wer verliert? Wie können und sollten Einzelhändler jetzt agieren? Im WEB TALK diskutieren Dr. Kai Hudetz und Jochen Schnell, Principal bei der INTARGIA Managementberatung GmbH und ehemaliges Vorstandsmitglied der INTERSPORT Deutschland eG, erneut, welche gravierenden Veränderungen weiterhin zu erwarten sind und welche konkreten Chancen sich daraus für den Handel in unterschiedlichen Kategorien und an verschiedenen Standorten für das Jahr 2022 ableiten lassen.

Zur kostenfreien Anmeldung

14.06.2022 | 14:00 Uhr

Verarbeitung komplexer Daten: So realisiert Ottobock sein Master Data Management

Seid gespannt auf ein Best Practice im Master Data Management mit dem Fokus auf Ablöse der SAP Stammdatenanlage zu Stibo MDM mit dem Weltmarktführer im Bereich Prothetik. In diesem Talk stellen die Projektbeteiligten Anika Reichardt und Alexandra Dzimalle von Ottobock gemeinsam mit dem Techlead PIM | MDM Stefan Kellner ihr gemeinsames MDM-Projekt vor. Sie erklären unter anderem, wie sie die Fragen nach dem richtigen SAP R/3-kompatiblen Datenmodell beantwortet und Validierungs- mitsamt Freigabe-Prozesse optimiert haben. Wie sie regulatorischen Anforderungen gerecht geworden sind und das alles im Rahmen einer flexibel und agilen Projektumsetzung gemeistert haben, erwartet euch bei diesem ECC Web Talk.

Zur kostenfreien Anmeldung

Termin verpasst?

Im Folgenden findest du eine kleine Übersicht über eine Auswahl der vergangenen WEB TALKS. Viel Spaß beim Anschauen!

cartmagnifiermenu