Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
Die Events des IFH Köln

Die ECC WEB TALKS sind virtuelle Expertenvorträge aus der Welt des Handels. Jeden Dienstag & Donnerstag um 11.00 & 14.00 Uhr versorgen wir euch mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen.

Wir freuen uns, euch bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen. Hier könnt ihr euch einen Überblick verschaffen, über unsere bevorstehenden WEB TALKS, die in der nächsten Zeit geplant sind. Wir aktualisieren die Website stetig, es lohnt sich also, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen.

Du möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen?
Dann schreibt uns gerne eine E-Mail!

Du hast einen Termin verpasst? Kein Problem, du kannst dir die Aufzeichnungen der letzten 4 WEB TALKS noch im Nachgang anschauen.
Hier geht’s zur Übersicht.

Als ECC CLUB MITGLIED hast du Zugriff auf über 160 ECC WEB TALKS. Für mehr Informationen schreib uns gerne eine E-Mail!

What's next:

20.01.2022 | 11:00 Uhr

Die ECC Handelstrends 2022 – B2C im Fokus

Mit der Coronapandemie fegt aktuell ein Tsunami über die Handelswelt hinweg, der sofortige Veränderung abverlangt: Veränderung durch die neue Art des Einkaufens, Veränderung in der Gestaltung handelsbezogener Wertschöpfung und Veränderung in der lokalen Kooperation. Mehr vom Alten kann und wird es nicht geben. Daher wagen wir einen Blick in die Zukunft: Was erwartet uns 2022? Und auf was müssen wir uns im B2C-Bereich einstellen?

Zur kostenfreien Anmeldung

25.01.2022 | 14:00 Uhr

Services als Kundenbindungsinstrument

Kostenersparnis, Prozessdigitalisierung und Inspiration - das müssen Services und Dienstleistungen im B2B-Handelsumfeld leisten, um Kund:innen nachhaltig zu binden.
Das Gebot der Stunde ist es, herauszufinden, welche Services wirklich von den B2B-Einkäufer:innen nachgefragt werden.

Diese und weitere Insights liefern Melissa Fröhlich und Michael Mertens aus der brandneuen Studienreihe „Der moderne B2B-Einkauf“. In der großangelegten Studie wurden über 500 B2B-Beschaffer:innen zum Einkaufsverhalten, Herausforderungen und Servicenutzung befragt. 
Der dritte Teil der Studie wird am Tag des WEB TALKS veröffentlicht.

Zur kostenfreien Anmeldung

27.01.2022 | 11:00 Uhr

Parfumdreams – vom Stationärhändler im Ländle zum internationalen Beauty-Player

1995 gestartet als stationärer regionaler Händler unter der Marke akzente, wurde mit der Marke parfumdreams ab 2004 zunächst ein starker deutscher Onlineshop aufgebaut und ab 2016 sukzessive internationalisiert.


Die Transformation vom stationären Händler zum Online-Pure-Player mit starken regionalen Wurzeln hin zum echten internationalen Beauty-Player hat die Grenzen mehrfach verschoben und die Organisation vor neue Herausforderungen gestellt. Wieso Transformationen zum permanenten Wachstum im Handel gehören, welche Rolle dabei Kund:innen & Daten spielen und wie die Organisation sich dabei verändert, erzählt Steven Mattwig, Geschäftsführer von parfumdreams, im ECC WEB TALK im Januar 2022.

Zur kostenfreien Anmeldung

03.02.2022 | 11:00 Uhr

Die ECC Handelstrends 2022 – B2B im Fokus

Mit der Coronapandemie fegt aktuell ein Tsunami über die Handelswelt hinweg, der sofortige Veränderung abverlangt: Veränderung durch die neue Art des Einkaufens, Veränderung in der Gestaltung handelsbezogener Wertschöpfung und Veränderung in der lokalen Kooperation. Mehr vom Alten kann und wird es nicht geben. Daher wagen wir einen Blick in die Zukunft: Was erwartet uns 2022? Und auf was müssen wir uns im B2B-Bereich einstellen?

Zur kostenfreien Anmeldung

08.02.2022 | 14:00 Uhr

Effektives Marketing nach der Cookiekalypse – wie geht das?

Mal ganz offen: Effektives Marketing – Machen wir das wirklich? Und was heißt das eigentlich? Schlagwort oder haben wir uns wirklich schon getrennt von jährlichen Budgets hin zu agilen Marketing Investments? Investments, die klar messbar sind und in konkreten Zahlen damit erzielte Mehr-Umsätze, Mehr-Margen und ROIs aufzeigen. Oder macht die einfache Frage „War unsere Kampagne profitabel oder nicht?“ uns Marketeers in Management-Meetings immer noch nervös? Der CFO mag uns nicht und streicht unsere Budgets immer zuerst – vielleicht sind wir selbst dran schuld? Und jetzt werden uns auch noch die Cookies weggenommen.

Warum das eigentlich die „Lebensrettung“ ist und wie ein Daten-/AI-geebneter Weg zu wirklich effektivem Marketing aussehen kann, wollen wir in diesem WEB TALK offen, ungefiltert und mit einem charmanten Augenzwinkern vorstellen und diskutieren.

Zur kostenfreien Anmeldung

10.02.2022 | 11:00 Uhr

UnPredictions 2022: Alle wissen’s, aber keiner schafft‘s

Omnichannel, Automation, Personalisierung – Marketingteams rollen die Augen, wenn sie diese Schlagworte hören, weil sie sich seit Jahren mit ihnen beschäftigen. Und dennoch bleiben sie die großen Hürden, weil sie ohne die richtige Strategie immer zeitaufwändiger werden: Datensilos, zu viele verschiedene Tools und die manuelle Segmentierung machen Marketern das Leben schwer und eine erstklassige Customer Experience unmöglich.
Erfahrt mit unseren Marketing Must-Dos für Händler in 2022, welchen Fokus ihr in diesem Jahr braucht, um euren Marketingteams bei der Erstellung von kanalübergreifend personalisierten Erlebnissen Zeit zurückzugeben und sie wieder handlungsfähig zu machen.

Zur kostenfreien Anmeldung

15.02.2022 | 11:00 Uhr

Nachhaltig flexibel bleiben – Welche Chancen Integration mit sich bringt

Marken und Händler sind nun mehr denn je gefragt, kundenzentriert zu denken, datengetrieben und wirklich omnichannel zu handeln. Kund:innen im B2C und B2B denken nicht mehr nur in Online- oder Offline-Schubladen. Sie erwarten Verfügbarkeit und eine bequeme Einkaufserfahrung. Außerdem soll beides auf allen Kanälen in gleich guter Qualität erlebbar sein. Um diesen Ansprüchen auf Kundenseite gerecht zu werden, braucht es moderne und leistungsfähige Integrationsplattformen, die die umfangreichen und oftmals getrennten IT-Systeme bei Handelsunternehmen intelligent vernetzen.

Wie so eine Plattform vom grundlegenden Aufbau bis hin zu Umsetzungsansätzen aussehen kann, erfahren Sie vom Integrationsexperten Oliver Schimratzki. Die Sicht der Kund:innen und ihrer Anforderungen beschreibt der Account Executive Thomas Wetzel, der anhand praktischer Cases von den Herausforderungen einiger Kund:innen berichtet.

Zur kostenfreien Anmeldung

15.02.2022 | 14:00 Uhr

Einzelhandel unter Corona-Einfluss: 2021/ 2022 im Rück- und Ausblick

Pandemiebedingt geht die Schere zwischen Online-Handel, stationärem Nonfood-Handel und LEH-Formaten auch in 2021 deutlich auseinander. Die Faktoren „2G“, die hohe Preissteigerungsrate, Lieferengpässe oder der anhaltende Onlineswitch wirken auf die Handelslandschaft.. Wie hat sich der Einzelhandel in diesen Segmenten in 2021 entwickelt, in welchen Bandbreiten wird die Entwicklung in 2022 liegen und was bedeutet das für den Einzelhandel insgesamt.

Zur kostenfreien Anmeldung

17.02.2022 | 11:00 Uhr

B2B-Handel der Zukunft – Erfolgreiche Strategien für den Mittelstand

Die Herausforderungen für den Mittelstand werden zukünftig nicht kleiner: Trotz fortschreitender Digitalisierung hat vor allem Corona gezeigt, dass die Zukunft des Mittelstands von nachhaltigen Geschäftsmodellen und zielführenden Strategien abhängt. Egal ob Hersteller oder Großhändler, die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit kann nur über die richtigen Strategien im globalen Wettbewerbsumfeld erzielt werden. Wie erfolgreiche Strategiearbeit im Mittelstand in Theorie und Praxis aussieht und warum diese notwendig ist, diskutieren in unserem ECC WEB Talk Prof. Dr. Kerstin Seeger, Strategie-Expertin und Geschäftsführerin der Performance Consulting GmbH, Alexander Pawel, Geschäftsführer der Lingemann GmbH und Mailin Schmelter, stellv. Bereichsleitung am IFH KÖLN.

 

Zur kostenfreien Anmeldung

17.02.2022 | 14:00 Uhr

Crossmediale Angebotskommunikation richtig gemacht

Die zielgerichtete Werbeansprache der Vebraucher:innen gestaltet sich infolge zunehmender Digitalisierung, Mobilität und sich verändernden Gewohnheiten sehr komplex. Dazu kommen gesetzliche Regulierungen und – ganz aktuell – strukturelle Herausforderungen sowie ein erheblicher Kostendruck im Printsektor. Wo sind also meine Werbespendings am besten aufgehoben und wie entwickelt sich das Umfeld? Und allem voran: Wie erreiche ich meine Kundinnen und Kunden heute und morgen?

Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH KÖLN, und Andreas Riekötter, Leiter IFH MEDIA ANALYTICS, setzen sich mit diesen Fragestellungen auseinander und liefern in diesem WEB TALK Einblicke in die brandaktuell veröffentlichte Studie „The Future of Media“.

Zur kostenfreien Anmeldung

22.02.2022 | 11:00 Uhr

Video killed the Prospekt-Marketing Star – Marketingtrends 2022

Papierkrise, COVID 19, Verlagseinschränkungen; Das Jahr 2022 steht unter deutlich erschwerten Vorzeichen für das althergebrachte Prospektmarketing. Die Verteilung des klassischen Mittwochprospektes wird eingestellt und bedarf einer adäquaten Alternative. Ein würdiger Ersatz ist digitales Videomarketing. Reichenweitenstark, günstig, individuell konfigurierbar bietet dieses Format interessante Mehrwerte für den Handel.

Zur kostenfreien Anmeldung

22.02.2022 | 14:00 Uhr

GAMECHANGER Corona – Erodiert der Einzelhandel nach zwei Jahren Covid-19 endgültig?

Update-WEB TALK vom 23.11.2021 | 14.00 Uhr.

Corona verändert die Welt grundlegend und hat auch zwei Jahre nach dem Ausbruch noch immer massive Auswirkungen auf unser Leben und tägliches Handeln. Megatrends werden neu justiert, das Kundenverhalten ändert sich, bestehende Handelsstrukturen werden neu sortiert. Die Dynamik der aktuellen Veränderung ist gewaltig, die Entwicklungen vielschichtig, die Herausforderungen für den Einzelhandel groß.

Wie sieht die Lage im Einzelhandel aktuell aus? Wie sind die Erfahrungen der letzten Monate? Wer gewinnt, wer verliert? Wie können und sollten Einzelhändler jetzt agieren? Im WEB TALK diskutieren Dr. Kai Hudetz und Jochen Schnell, Principal bei der INTARGIA Managementberatung GmbH und ehemaliges Vorstandsmitglied der INTERSPORT Deutschland eG, erneut, welche gravierenden Veränderungen weiterhin zu erwarten sind und welche konkreten Chancen sich daraus für den Handel in unterschiedlichen Kategorien und an verschiedenen Standorten für das Jahr 2022 ableiten lassen.

Zur kostenfreien Anmeldung

01.03.2022 | 11:00 Uhr

Sexy Transaktionsmails – geht das?

In kaum einem Moment ist die Aufmerksamkeit der Kund:innen so hoch wie nach einem Kauf. Doch kaum ein Händler nutzt diese Aufmerksamkeit für Marketing und Service. Transaktionsmails, wie z.B. Bestell- oder Versandbestätigungen, sind oft hässlich, unpersonalisiert und bieten den Kund:innen nichts, was sie zu weiteren Käufen oder sonstigen Reaktionen motivieren.

Zur kostenfreien Anmeldung

22.03.2022 | 11:00 Uhr

Skalieren mit Wissen – Welche Konsumententrends zur neuen Normalität geworden sind

Wie hat sich das Konsumentenverhalten durch die Pandemie verändert? Welche Verhaltensweisen werden vermutlich auch nach der Pandemie Bestand halten?


Gemeinsam schauen wir uns das Suchverhalten der Menschen in Deutschland mit Google Trends an – und werfen einen Blick in die Bewegungstrends der Google Mobilitätsberichte, um zu verstehen, wie sich die Mobilität der Menschen in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren verändert hat. Auf Basis der abzulesenden Trends wollen wir mit euch diskutieren: Was könnt ihr machen, um euch bestmöglich auf das Konsumentenverhalten heute – und morgen – einzustellen?

Zur kostenfreien Anmeldung

Termin verpasst?

Im Folgenden findest du eine kleine Übersicht über eine Auswahl der vergangenen WEB TALKS. Viel Spaß beim Anschauen!

Handel(n) in und nach der Pandemie – was 2021 war, was 2022 wird

Aufzeichnung vom 14.12.2021 | 14:00 Uhr

Covid-19 hat unser aller Konsumentenverhalten dramatisch verändert und stellt damit den Einzelhandel vor große Herausforderungen. Aber auch Großhändler und Hersteller müssen sich an neue Rahmenbedingungen anpassen. Innenstädte werden sich verändern müssen, um ihre Attraktivität zu erhalten oder gar zu steigern. Ein differenzierter Blick auf die Entwicklung der letzten Monate ist erforderlich, um die vielschichtigen Veränderungen zu antizipieren, die den Handel im kommenden Jahr erwarten werden.

IFH-Direktor Prof. Dr. Werner Reinartz und IFH-Geschäftsführer und Dr. Kai Hudetz blicken gemeinsam auf ein turbulentes Jahr für den Handel zurück und diskutieren Handelsszenarien für 2022 und darüber hinaus.

 

Zur Aufzeichnung

#Content #Commerce #Community: Die großen Cs für den Moonshot auf Social Media

Aufzeichnung vom 07.12.2021 | 11:00 Uhr

Kein Weg führt mehr daran vorbei: die Rede ist von keinem geringeren Kanal als Social Media. Auch im Handel haben sich diese Netzwerke bereits etabliert. Als Informations-, Inspirations- und letztendlich auch Kaufkanal spielen Instagram und Co. eine zunehmend relevante Rolle in den Customer Journeys der Konsument:innen.

Die Frage, die sich Unternehmen dabei oft stellen: Auf welchen Kanal sollte ich als Händler und Hersteller setzen? Welcher Content zieht? Und wie kann man erfolgreichen Social Commerce betreiben? So viel kann ich schon verraten: Du bekommst in dem WEB TALK  Antworten auf alle diese Fragen.

Zur Aufzeichnung

Digitale Eingangstür - so steigert ihr euren Umsatz im digitalen Handel

Aufzeichnung vom 02.12.2021 | 14:00 Uhr

Der Onlinehandel boomt weiterhin, doch wovon hängt der Erfolg ab und welche Rolle spielen dabei Produktinformationen? In diesem WEB TALK zeigt Marko Stuka von inriver, was ihr über die digitale Eingangstür des Unternehmens wissen solltet, welche Fehler im Zusammenhang mit Produktinformationen unbedingt vermieden werden sollten, was stattdessen die Must-haves guter Produktinformationen sind und wie das alles dazu beitragen kann den Umsatz zu steigern.

Erlebt live, wie ihr alle wichtigen Parameter zu euren Produktinformationen immer im Blick behaltet. Dieses Webinar richtet sich an alle, die für Produktinformationen und deren optimale Ausspielung an alle Touchpoints verantwortlich sind, an E-Commerce-Manager und jeden Marketer, der mehr über Onlinehandel lernen möchte.

· Die Digitale Eingangstür
· Was alles schiefgehen kann
· Die Must-haves guter Produktinhalte
· Umsatzverluste vermeiden & Umsatz steigern
· Live: Performance der Produktinformationen über alle Touchpoints monitoren

Zur Aufzeichnung

Die Generationen Y und Z

Aufzeichnung vom 02.12.2021 | 11:00 Uhr

Onlineshopping, Instagram und Co. - Die Generationen Y und Z sind mit der Digitalisierung, wie wir sie heute kennen, groß geworden.
Gerade diese Generationen werden in den nächsten Jahren zunehmend als B2B-Einkäufer:innen fungieren und komplette Einkaufsprozesse revolutionieren.

Unsere Generation-Z-Vertreter:innen Melissa Fröhlich und Michael Mertens liefern dazu aktuelle Insights aus der brandneuen Studienreihe „Der moderne B2B-Einkauf“. In der großangelegten Studie wurden über 500 B2B-Beschaffer:innen zum Einkaufsverhalten, Herausforderungen und Servicenutzung befragt. 
Der zweite Teil der Studie wird am Tag des WEB TALKS veröffentlicht.

Zur Aufzeichnung

cartmagnifiermenu