Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
Die Events des IFH Köln

ECC WEB TALKS

Virtuelle Expertenvorträge aus der Welt des Handels

Jeden Dienstag und Donnerstag

Wir versorgen euch immer dienstags & donnerstags mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen, um unsere Community in dieser herausfordernden Zeit mit aktuellen Daten, Insights & Impulsen zu unterstützen. Aus Tagen wurden Monate und deshalb ist es Zeit für einen neuen Anstrich. Wir freuen uns, euch weiterhin bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen!

Du hast einen Termin verpasst? Kein Problem, du kannst dir die Aufzeichnungen auch noch im Nachgang anschauen!
Hier geht’s zur Übersicht.

Du hast bestimmte Themenwünsche oder möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen?
Dann schreibt uns gerne eine E-Mail!

What's next:

03.08.2021 | 11:00 Uhr

Straßenkampf! - Wie die neue Mobilität die Welt verändert

Der Bereich Mobilität befindet sich in einem umfassenden Wandlungsprozess. Herkömmliche Fahrzeug- und Antriebskonzepte stehen unter Druck und vor dem Aus. In neue Konzepte wie Bike-, und Scooter-Sharing, Ride-Hailing und Ride-Pooling wird weltweit investiert. Alte und neue Player kämpfen um die Vorherrschaft. MaaS-Plattformen versuchen, sich als Schnittstelle zur Kundschaft zu etablieren. Währenddessen prägen neue Konzepte das Städtebild und ermöglichen neue Formen des Kundenverhaltens. Der Straßenkampf um die Kundschaft ist in vollem Gange.

Der WEB TALK beleuchtet den Transformationsprozess, analysiert den Sharing-User im Detail, sein Anforderungs- und Bewegungsprofil, seine Plattform-Sehnsucht und sein Einkaufsverhalten.

Zur kostenfreien Anmeldung

10.08.2021 | 11:00 Uhr

Live Shopping in Europa – Das neue Must-Have im E-Commerce?

Live Shopping hat sich in China bereits zu einem Standard beim Onlinekauf entwickelt. Dort nehmen Moderator:innen oder zugkräftige Influencer die Kund:innen per Live-Video mit auf Shopping-Tour und beantworten ihnen dabei Fragen via Chatfunktion. Mit durchschnittlich 50.000 Livestreams und über 260 Millionen Views täglich werden Shopping-Streams allein in diesem Jahr in China nach ersten Prognosen einen Umsatz von 300 Milliarden US-Dollar erzielen – Tendenz steigend. Doch wie sieht es in Europa aus? In einer aktuellen Studie hat Arvato den Trend mittels Experteninterviews und der Analyse von 90 Fashion- und Beauty-Marken unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse teilt Ricardo Dittmer, Digital Officer von Arvato Supply Chain Solutions in diesem WEB TALK.

Dabei liegt der Fokus auf folgenden Punkten, die mittels der Experteneinblicke von Bertold Harmath, Mitgründer der Streaming-Software Livebuy vertieft werden:
• Wie sieht ein typischer Live-Shopping-Kunde aus und welche Unterschiede im Verbraucherverhalten gibt es zwischen Europa und Asien?
• Welche Vorteile bietet Live Shopping Mode- und Beauty-Marken?
• Wie sieht eine gute Live Shopping-Show aus? Was gibt es zu beachten?

Zur kostenfreien Anmeldung

10.08.2021 | 14:00 Uhr

GAMECHANGER Corona – Erosion im Einzelhandel?

Update-WEB TALK vom 30.03.2021 | 14.00 Uhr.

Corona verändert die Welt grundlegend und hat noch immer massive Auswirkungen auf unser Leben und tägliches Handeln. Megatrends werden neu justiert, das Kundenverhalten ändert sich, bestehende Handelsstrukturen werden neu sortiert. Die Dynamik der aktuellen Veränderung ist gewaltig, die Entwicklungen vielschichtig, die Herausforderungen für den Einzelhandel groß.

Wie sieht die Lage im Einzelhandel aktuell aus? Wie sind die Erwartungen für die nächsten Monate? Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf die Handelsstrukturen? Wie können und sollten Einzelhändler jetzt agieren? Im WEB TALK diskutieren Dr. Kai Hudetz und Jochen Schnell, Principal bei der INTARGIA Managementberatung GmbH und ehemaliges Vorstandsmitglied der INTERSPORT Deutschland eG, erneut, welche gravierenden Veränderungen weiterhin zu erwarten sind und welche konkreten Chancen sich daraus für den Handel in unterschiedlichen Kategorien und an verschiedenen Standorten ableiten lassen.

Zur kostenfreien Anmeldung

12.08.2021 | 11:00 Uhr

Tektonische Bewegungen im Konsumenten-Markt – Was bedeutet das für den Handel der Zukunft?

Stefan Wenzel gehört seit mehr als 20 Jahren zu den profiliertesten Köpfen der Ecommerce- und Handels-Szene. Als ehemaliger Geschäftsführer u.a. von Ebay Deutschland, Tom Tailor Digital, McLaren und Otto Niederlande kennt er alle Seiten des digitalen und Omnichannel-Handels aus der internationalen Praxis. Er ist bekannt für seine klaren Worte und Einschätzungen und nicht nur deshalb regelmäßiger Gast auf Konferenz-Bühnen und in Podcasts.

Wir freuen uns sehr, Stefan wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Er wird die Änderungen im Konsumentenmarkt und deren Bedeutung für Händler und Marken erklären. Wer sich fragt, was man in einer Plattform-Welt machen soll und warum zeitgemäßer Handel vom Kunden und nicht vom Kanal her denkt, sollte einschalten.

Zur kostenfreien Anmeldung

12.08.2021 | 14:00 Uhr

B2B-Customer Journey – der Weg zu mehr Kundenbindung

Während die Customer Journey im B2C-Sektor schon lange für effektives, personalisiertes Marketing genutzt wird, hat sich das Thema im B2B-Handel erst in den letzten Jahren etabliert. Für B2B-Unternehmen ist es wichtig, sich die Kundenreise von der Produktsuche hin zur Kundenbindung bewusst zu machen und die Interessenten in jeder Phase des Kaufprozesses durch verschiedene (digitale) Angebote zu unterstützen.
Wie die Customer Journey im B2B aussieht und welche Zukunftspotenziale digitale Unterstützungen im gesamten Prozess haben, zeigt der aktuelle B2Bkix, eine Initiative der IntelliShop AG und des ECC KÖLN.

In diesem WEB TALK erfahrt ihr nicht nur mehr zu den Ergebnisse der Studie, sondern im anschließenden Gespräch mit Michael Döhler, worauf es in der Customer Journey im B2B ankommt.

Zur kostenfreien Anmeldung

17.08.2021 | 11:00 Uhr

Ewige Ersatzteilversorgung durch 3D-Druck

Im zweiten Teil der Serie zur Additiven Fertigung (oft verkürzt als 3D-Druck) erhaltet ihr Einblick in einen aktuellen Business Case und erfahrt, wie man 3D-Druck gewinnbringend im E-Commerce einsetzen kann. Max Siebert, Gründer von Replique, unterhält sich mit Peter Benthues, CDO der H. Gautzsch Firmengruppe, über Motive und Ansätze als Distributor in die Additive Fertigung einzusteigen.

Die Teilnehmer:innen erhalten einen Einblick in den ersten Business Case der Firmengruppe, „ewige“ Ersatzteile für eine eigene Marke im Haus & Garten-Segment anzubieten. Weiterhin bekommt ihr die Chance zu verstehen, wie man passende „Mutterprodukte“ auswählt, um für diese weitere Produkte anzubieten. Im WEB TALK wird es auch darum gehen, wie ohne hohe Vorleistungen schnell auf Möglichkeiten des 3D-Drucks zugegriffen werden kann. In diesem Zusammenhang wird auf die Charakteristika des Ersatzteilgeschäftes eingegangen, die auch für Sortimentsinnovationen und -revivals angewendet werden können.

Zur kostenfreien Anmeldung

19.08.2021 | 11:00 Uhr

Conversational Commerce - die neue Macht im E-Commerce?

Conversational Commerce ist das neue Buzz-Word der Branche und wird gerade von allen Seiten und vielen Stakeholdern analysiert und aufbereitet.

Doch was bedeutet Conversational Commerce eigentlich und welche Player benötigt es, um wirklich gute und somit ertragreiche Konversationen zu führen? Sind es nur Konversationen zwischen Menschen oder auch teilweise mit Chatbots, Algorithmen oder simplen Filtermöglichkeiten? Welche Kanäle sind wichtig, welche Kanäle sind richtig und vor allem - welche Kanäle sind ertragreiche ROI und ROAS optimierte Chancen für den Mittelstand? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um Conversational Commerce beantworten die Branchenexperten in dieser Paneldiskussion.

Zur kostenfreien Anmeldung

19.08.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Sicherheit, weniger Betrug: 3DS umsetzen ohne Umsatz zu verlieren!

„Starke Kundenauthentifizierung“ (SCA) und „3-D Secure“ (3DS) sind die Buzzwords der Stunde, welche bereits seit einigen Monaten die Welt des elektronischen Zahlungsverkehrs enorm verändert haben – sowohl im Onlinehandel, als auch stationär am POS. Das Ziel des zusätzlichen Identitätsnachweises: Mehr Sicherheit bei Online-Zahlungen und eine deutliche Minimierung des Betrugsrisikos.

Doch wird das Ein- und Verkaufen nach den neuen EU-Richtlinien für Zahlungsdienste (PSD2) von nun an komplizierter? Welche Auswirkungen haben die neuen Bezahlprozesse auf das Einkaufserlebnis der Kund:innen? Und was bedeuten die neuen Anforderung an den Zahlungsverkehr für das E-Commerce-Business – sowohl für Händler, als auch für Acquirer?

Die E-Commerce-Expert:innen, Udo Schwerdtel (Key Account Manager, EVO Payments International) und Joana Traynor (Key Account Manager, cleverbridge) sowie Mailin Schmelter (Stellvertretende Bereichsleitung Customer Insights, ECC KÖLN) gewähren spannende Branchen-Einblicke „hinter die Kulissen“ und verraten ihre Insider-Tipps: Auf was müssen Sie jetzt ganz besonders achten, welche Tools sollten Sie implementieren, um die Sicherheit Ihrer E-Commerce-Transaktionen sicher zu halten und welche Herausforderungen und Chancen für den E-Commerce-Handel hält die Zukunft bereit?
 

Zur kostenfreien Anmeldung

24.08.2021 | 11:00 Uhr

Mit Kundendaten zum Erfolg – Best Practices & How-to

Die Erwartungen von Kund:innen an eine personalisierte Customer Experience werden immer größer und tragen entscheidend zur Kaufentscheidung bei. Voraussetzung für Unternehmen ihre CX auf ein neues Level zu heben, ist der effektive Einsatz ihrer Kundendaten.

Marius Seth, Senior Account Executive bei Tealium, beleuchtet Erfolgsgeschichten im Bereich Daten und zeigt, was Unternehmen erreichen können, wenn sie ihr größtes Kapital, die Kundendaten, nutzen. Ihr erfahrt außerdem wie ihr Schritt-für-Schritt eine erfolgreiche Datenstrategie definiert.

Zur kostenfreien Anmeldung

24.08.2021 | 14:00 Uhr

Act like Winners! Wie Westwing & Telekom den Impact von Brand zu Sales steigern

Wie erreicht man hohen Vertriebserfolg im Handel bei fortwährend engem Kommunikations-Budget? An zwei Praxis-Beispielen aus dem B2B und B2C Handelsumfeld erörtert dieser Talk, warum erfolgreiche Marken systematisierten Content brauchen und wie sich dadurch Marketing- und Kommunikationsziele im Omni-Channel-Management am schnellsten und effizientesten erreichen lassen.


Michael Müller beleuchtet in fünf Erfolgsbausteine, wie wirkungsvolle Customer Journeys von Marke bis Umsatz entstehen und die Conversion vom Brand- zu Sales-Funnel deutlich gesteigert werden kann. Zudem wird erläutert, wie sich die Wirkung von Kommunikation deutlich schneller und permanent messen lässt, ohne lediglich auf übliche Conversion-Kennzahlen oder teure Werbewirkungs-Befragungen zurückgreifen zu müssen.

Zur kostenfreien Anmeldung

14.09.2021 | 14:00 Uhr

Der Kunde im Fokus – wie Tchibo das erfolgreich umsetzt

In den letzten Monaten haben viele Händler festgestellt, dass es eigentlich egal ist, ob Kund:innen online oder offline einkaufen, solange sie beim jeweiligen Händler kaufen. Dies heißt aber auch, dass im Handelsunternehmen Silos und langjährige Prozesse aufgebrochen werden müssen, um eine vollständige Ausrichtung auf die Kund:innen zu erreichen. Und dies betrifft alle Prozesse und Unternehmensbereiche – vom Einkauf und Sortimentsgestaltung bis Warenlieferung und Retoure.

Wie kann so etwas gelingen und welche Veränderungen sind hierfür im Unternehmen notwendig? Diesen Fragen geht Stefan Binkowski von der SAP nach und Christoph Kastaun von Tchibo liefert hierzu erfolgreiche Beispiele aus der Praxis.

Zur kostenfreien Anmeldung

Termin verpasst?

Im Folgenden findest du eine kleine Übersicht über eine Auswahl der vergangenen WEB TALKS. Viel Spaß beim Anschauen!

Amazon für Marken und Hersteller – Die 5 Grundsteine für nachhaltigen Erfolg

Aufzeichnung vom 01.07.2021 | 11:00 Uhr

Amazon wächst weiter mit enormer Geschwindigkeit und bietet Herstellern und Marken damit enorme Umsatzpotenziale. Diese Potenziale können aber nur diejenigen ausschöpfen, die eine klare Strategie konsequent umsetzen, den Vertrieb über Amazon mit anderen Vertriebskanälen synchronisieren und auf der Plattform Amazon viel richtig machen. Frank Holzweißig zeigt fünf zentrale Erfolgsfaktoren für den Vertrieb von Herstellern und Marken auf Amazon auf und erläutert, wie man den Herausforderungen auf der Plattform effektiv und effizient begegnet.

Zur Aufzeichnung

Marktplätze im Großhandel: Neue Wege, um Kundenerwartungen zu erfüllen

Aufzeichnung vom 29.06.2021 | 14:00 Uhr

Großhändler stehen im Jahr 2021 erneut vor großen Veränderungen und Herausforderungen. Während digitale Disruptoren und andere externe Faktoren die gesamte Wertschöpfungskette veränderten, hat die Coronapandemie die Entwicklung der Kundenerwartungen weiter beschleunigt. Um das Kundenerlebnis zu verbessern, agiler zu werden und sich gegenüber "Digital-first" Branchenneulingen zu behaupten, investieren führende Großhändler verstärkt in Marktplätze. Warum und was sie sich davon erwarten und an welcher Stelle Barrieren der Entwicklung entgegen wirken zeigt eine Studie vom IFH KÖLN und Mirakl.

In diesem WEB TALK erfahrt ihr mehr über die Ergebnisse der Studie und über Beispiele von europäischen Großhändlern, die das Marktplatz-Modell bereits nutzen.

 
Zur Aufzeichnung

Digitalisierung im Handel – immer wieder dieselben Fehler?

Aufzeichnung vom 29.06.2021 | 11:00 Uhr

Man sagt: Fehler sind wichtig – nur wiederholen darf man sie nicht. Im Handel scheint diese Regel nicht zu gelten. So behaupten auch heute noch Handelszweige, dass Online-Handel für sie für immer irrelevant bleiben wird. Und diejenigen unter ihnen, denen Corona einer Sonderkonjunktur verschafft hat, sind besonders lern-unwillig.

 
Zur Aufzeichnung

cartmagnifiermenu