Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
Die Events des IFH Köln

ECC WEB TALKS

Virtuelle Expertenvorträge aus der Welt des Handels

Jeden Dienstag und Donnerstag

Wir versorgen euch immer dienstags & donnerstags mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen, um unsere Community in dieser herausfordernden Zeit mit aktuellen Daten, Insights & Impulsen zu unterstützen. Aus Tagen wurden Monate und deshalb ist es Zeit für einen neuen Anstrich. Wir freuen uns, euch weiterhin bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen!

Du hast einen Termin verpasst? Kein Problem, du kannst dir die Aufzeichnungen auch noch im Nachgang anschauen!
Hier geht’s zur Übersicht.

Du hast bestimmte Themenwünsche oder möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen?
Dann schreibt uns gerne eine E-Mail!

What's next:

22.06.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Impact von Brand zu Sales durch systematisierte Kommunikation mit dem BCS-Modell

Wie erreicht man hohen Vertriebserfolg im Handel bei fortwährend engem Kommunikations-Budget? An zwei Praxis-Beispielen aus dem B2B und B2C Handelsumfeld erörtert dieser Talk, warum erfolgreiche Marken systematisierten Content brauchen und wie sich dadurch Marketing- und Kommunikationsziele im Omni-Channel-Management am schnellsten und effizientesten erreichen lassen.
Mit dem innovativem Ansatz des BCS-Modells von ClientLink beleuchtet Michael Müller fünf Erfolgsbausteine, wie wirkungsvolle Customer Journeys von Marke bis Umsatz entstehen, und die Conversion vom Brand- zu Sales-Funnel deutlich gesteigert werden kann. Zudem wird erläutert, wie sich die Wirkung von Kommunikation deutlich schneller und permanent messen lässt, ohne lediglich auf übliche Conversion-Kennzahlen oder teure Werbewirkungs-Befragungen zurückgreifen zu müssen.

Zur kostenfreien Anmeldung

22.06.2021 | 14:00 Uhr

Erfolgreich mit E-Service: Mit dem Plattformansatz Aufwände minimieren und die Kundenzufriedenheit steigern

Bei Fragen zu Produkten oder Leistungen erwarten Kunden und Vertriebspartner rasche Hilfe, eine einfache Kommunikation und vor allem direkten Zugriff auf relevante Informationen. Mit intelligenten E-Services können Unternehmen diese Anforderungen rund um die Uhr erfüllen und ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig steigern.

Die Winkhaus Group, führender Spezialist für intelligente Fenstertechnik, Türverriegelungen und Zutrittsorganisation, hat gemeinsam mit Digitalisierungspartner B4B Solutions ein innovatives Konzept für E-Services und Omnichannel-Kommunikation umgesetzt. Erfahren Sie im Gespräch mit Dr. Dirk Kettrup, welche Prozessoptimierung erreicht wurden, wie sich das Geschäftsmodell des Herstellers entwickelt hat und was eine ideale Customer Experience bei Winkhaus bedeutet.

Zur kostenfreien Anmeldung

24.06.2021 | 14:00 Uhr

eCommerce neu denken – mit Flexibilität und schneller Skalierung in die Zukunft

Jeder Händler ist sich dessen bewusst: Der eCommerce boomt, die Online-Anteile nehmen explosionsartig zu. Um von diesem Wachstum zu profitieren und das Online-Business sogar als Wettbewerbsvorteil zu nutzen, müssen Händler alle Prozesse von Onlineshop bis Fulfillment an die veränderten Anforderungen anpassen. Entscheidend ist hier die richtige Systemlandschaft – API-first, cloud-based und Microservices sollten dabei nicht nur Buzzwords, sondern auch Programm sein.


Wie der eFood Marktführer REWE durch State-of-the-Art Technologien sein eCommerce innerhalb kürzester Zeit erfolgreich skalieren konnte, erfahrt ihr in unserem WEB TALK.

Zur kostenfreien Anmeldung

29.06.2021 | 11:00 Uhr

Digitalisierung im Handel – immer wieder dieselben Fehler?

Man sagt: Fehler sind wichtig – nur wiederholen darf man sie nicht. Im Handel scheint diese Regel nicht zu gelten. So behaupten auch heute noch Handelszweige, dass Online-Handel für sie für immer irrelevant bleiben wird. Und diejenigen unter ihnen, denen Corona einer Sonderkonjunktur verschafft hat, sind besonders lern-unwillig.

 
Zur kostenfreien Anmeldung

29.06.2021 | 14:00 Uhr

Marktplätze im Großhandel: Neue Wege, um Kundenerwartungen zu erfüllen

Großhändler stehen im Jahr 2021 erneut vor großen Veränderungen und Herausforderungen. Während digitale Disruptoren und andere externe Faktoren die gesamte Wertschöpfungskette veränderten, hat die Coronapandemie die Entwicklung der Kundenerwartungen weiter beschleunigt. Um das Kundenerlebnis zu verbessern, agiler zu werden und sich gegenüber "Digital-first" Branchenneulingen zu behaupten, investieren führende Großhändler verstärkt in Marktplätze. Warum und was sie sich davon erwarten und an welcher Stelle Barrieren der Entwicklung entgegen wirken zeigt eine Studie vom IFH KÖLN und Mirakl.

In diesem WEB TALK erfahrt ihr mehr über die Ergebnisse der Studie und über Beispiele von europäischen Großhändlern, die das Marktplatz-Modell bereits nutzen.

 
Zur kostenfreien Anmeldung

Termin verpasst?

Im Folgenden findest du eine kleine Übersicht über eine Auswahl der vergangenen WEB TALKS. Viel Spaß beim Anschauen!

Payment online und am POS – Was Kund:innen wünschen und Händler bieten müssen

Aufzeichnung vom 20.05.2021 | 14:00 Uhr

Seid dabei, wenn wir ausgewählte Ergebnisse der neusten ECC Paymentstudie Vol. 25 vorstellen! Was sind die wichtigsten Zahlungsverfahren und Wallets im E-Commerce und im stationären Handel? Wo steht der Handel beim Thema Payment-Mix? Wie wichtig ist ein mobiler Check-out? Was kann die Rechnung wirklich? Welche Risiken lauern beim Onlinevertrieb? Und was hat sich durch Corona am Bezahlverhalten nachhaltig verändert?

Diesen und anderen spannenden Fragen gehen wir in unserem WEB TALK auf den Grund. Anschließend freuen wir uns auf die Diskussion mit unseren Studienpartnern Klarna, Lowell, Unzer und VR-Payment.

Zur Aufzeichnung

BUTLERS – In 6 Wochen zur neuen Product Experience

Aufzeichnung vom 18.05.2021 | 14:00 Uhr

Schnell ein neues PIM implementieren geht nicht? Geht doch. Akeneo, brandung und BUTLERS zeigen, wie es geht.
Bei der wachsenden Anzahl von Kanälen und Touchpoints, ist die Gestaltung einer herausragenden Customer Experience für BUTLERS ein Muss. Eine großartige Customer Experience kann nicht ohne eine überzeugende Product Experience stattfinden. Dabei ist das Produktinformationsmanagement unerlässlich, um der Kundschaft konsistente und kontextbezogene Produktinformationen zu bieten.

Zur Aufzeichnung

Nachhaltiges Wirtschaften – der Onlinehandel muss enkelfähig werden

Aufzeichnung vom 18.05.2021 | 11:00 Uhr

Onlinehandel – nachhaltig und klimafreundlich? Klimaneutraler Versand oder komplett CO2 kompensiertes Einkaufen und ein Baum wird auch noch gepflanzt? Oder kaufen Kund:innen in Zukunft per Kreditkarte mit CO2 Limit? Welche Möglichkeit gibt es, was steckt dahinter und wo fängt Greenwashing an?

Im Talk beleuchten Axel Berger, HOW Digital & Sustainability Lead bei HANIEL, Ruth von Heusinger, Geschäftsführerin von ForTomorrow und Dr. Kai Hudetz Konzepte und deren Umsetzung. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion zum Onlinehandel für eine lebenswerte Zukunft.

Zur Aufzeichnung

cartmagnifiermenu