Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Beim Thema Digitalisierung herrscht viel Verwirrung. Wo stehen Unternehmen bei dem Thema digitale Transformation? Antworten liefert die aktuelle Ausgabe des B2B E-Commerce Konjunkturindex von IntelliShop und ECC Köln.

Das diesjährige Weihnachtsgeschäft ist bereits in vollem Gange, in deutschen Innenstädten tummeln sich die Geschenkekäufer. Um dem Gedränge zu entgehen, bestellt wohl manch ein Konsument seine Präsente lieber online. Der aktuelle e-KIX von ECC Köln und HDE zeigt, wann kleine und mittlere Onlinehändler noch eine pünktliche Lieferung zum Fest garantieren.

Die steigende Bedeutung des Smartphones ist unumstritten. Doch welche Rolle spielt der mobile Begleiter im Alltag der modernen Fashion-Shopperinnen? Welche Trends sind momentan „on fleek“ und potenzielle Revolutionäre der Fashion-Branche? Diesen und weiteren Fragen ist das ECC Köln in Zusammenarbeit mit HSE24 mit der Studie „Mobile Fashion Shopping – Was Frauen anzieht“ auf den...

ECC-Projektmanagerin Sabine Buschmann und Dr. Thorsten Harzer von QIAGEN sprachen beim 30. ECC-Forum darüber, warum sich B2B-Händler dem digitalen Wandel stellen müssen und welchen E-Commerce-Weg QIAGEN geht.

Das Onlinewachstum ist ungebrochen. Weiterhin sind steigende Wachstumsraten zu verzeichnen und auch das absolute Wachstum legt weiter zu. Der folgende Beitrag nimmt den Onlineumsatz detailliert in den Blick und klärt was den Markt besonders antreibt.

Welche Erwartungen haben Onlinemarktplatzhändler an das diesjährige Weihnachtsgeschäft und welche Auswirkungen haben Black Friday und Co. auf die Weihnachtsumsätze? Der aktuelle Marktplatz-KIX von ECC Köln und eBay nimmt das Weihnachtsgeschäft auf Onlinemarktplätzen genauer unter die Lupe.

Internationalisierung kann ein enormer Wachstumshebel sein. Verkauft man nicht nur im Inland, sondern erweitert seinen Wirkungsraum auf angrenzende Länder oder weiter, können neue Märkte und neue Zielgruppen erschlossen und Wachstumspotenziale gehoben werden. Doch wie steht es eigentlich um die Internationalisierung im deutschen E-Commerce?

Der Payment-Markt ist in Bewegung: Die Rechnung verliert in der Konsumentengunst, biometrische Zahlungsverfahren werden interessanter und zunehmend werden international einsetzbare und schnelle Zahlungsverfahren gefordert. Aber wo geht der Trend 2017 hin? Sie sind Onlinehändler? Dann nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema Online-Payment teil!

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.