Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Für die Dezember-Ausgabe des ECC-Markenmonitors in Zusammenarbeit mit Commerce Connector wurden die Websites von zehn führenden Herstellermarken aus dem Bereich Möbel und Einrichten untersucht. Analysiert wurde, ob mit der Website vorrangig auf die Unterstützung des stationären Händlernetzes abgezielt wird, oder ob die Hersteller deutlich erkennbar auf den Online-Direktvertrieb...

Für die November-Ausgabe des ECC-Markenmonitors in Zusammenarbeit mit Commerce Connector wurden die Websites von zehn führenden Herstellermarken aus dem Bereich Schmuck und Uhren untersucht. Analysiert wurde, ob mit der Website vorrangig auf die Unterstützung des stationären Händlernetzes abgezielt wird, oder ob die Hersteller deutlich erkennbar auf den Online-Direktvertrieb...

Wie gestalten traditionsreiche Händler die digitale Transformation? Dr. Thomas Schnieders berichtet im Kurzinterview, wie OTTO den Wandel des Geschäftsmodells gemeistert hat. Die Schlagworte: Technologiekompetenz, Mobile Shift und Personalisierung.

Neue Technologien im Online-Handel machen es Online-Shoppern so einfach wie nie zuvor ihre Produkte bequem zu bestellen und an den Wunschort liefern zu lassen. Mit Zeitfensterbelieferungen und alternativen Lieferorten wird auch die letzte Meile personalisiert. Doch wie sieht die Realität aus? Entspricht das Angebot den Präferenzen der Konsumenten?

Im Kontext des Online-Handels werden immer wieder auch Nachhaltigkeitsaspekte thematisiert: Durch den Versand müsse mehr Verpackungsmaterial aufgewendet werden und die Belieferung durch Paketdienstleister verursache einen höheren CO2-Ausstoß – so die Vorwürfe. Ausführlichere Diskussionen zu Nachhaltigkeitsaspekten im Online-Handel findet man aber vorranging in Fachkreisen. Eine...

Täglich flattern viele interessante Newsletter in unsere digitalen Briefkästen. Viele Meldungen sind spannend, einige trivial und manche regen eher zum Kopfschütteln an. So auch heute Morgen wieder, als gleich zwei Meldungen Ranglisten von Fashion-Händlern verkündeten. In der Online-Ausgabe der Textilwirtschaft sind Zahlen einer aktuellen Studie zu lesen, nach denen Zalando...

Für die Oktober-Ausgabe des ECC-Markenmonitors in Zusammenarbeit mit Commerce Connector wurden die Websites von zehn führenden Herstellermarken aus dem Bereich Küchenkleingeräte untersucht. Analysiert wurde, ob mit der Website vorrangig auf die Unterstützung des stationären Händlernetzes abgezielt wird, oder ob die Hersteller deutlich erkennbar auf den Online-Direktvertrieb...

Nach einer IFH-Marktanalyse werden im laufenden Jahr voraussichtlich rund 46 Mrd. Euro brutto (inkl. MwSt.) hierzulande online umgesetzt. Damit gibt es im deutschen Online-Handel auch 2015 ein zweistelliges Wachstum – wie in den Vorjahren. Doch wie entwickelt sich der deutsche E-Commerce in den nächsten Jahren? Das IFH Köln geht bei der Betrachtung von drei Szenarien aus.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.