Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
DIe EVENTS DES IFH KÖLN

Dr. Kai Hudetz auf dem 34. ECC-Forum

Mit dem ECC-Forum „B2B-E-Commerce im Plattformzeitalter“ haben wir nach der „BE.INSIDE PREMIUM“ und der „Faszination Handel – wem gehört der Kunde“ unseren IFH-Veranstaltungsseptember erfolgreich abgeschlossen. Nochmals herzlichen Dank allen Referenten für die tollen Insights und allen Teilnehmern für die spannenden Diskussionen.

Jetzt werfen wir den Blick direkt nach vorne, denn schon im Oktober sind wir auf vielen wichtigen Events aktiv. Ich selbst freue mich darauf, dass ich neben einigen Workshops bei Top-Kunden auch Impulse bei vier großen Kongressen geben darf:

Am 9. Oktober geht es auf der Internet World Congress in München mit meiner Keynote „Customer Centricity als zentraler Erfolgsfaktor – alte und neue Wege zum Kunden“ los. Ein paar wenige vergünstigte Tickets sind mit Verweis auf mich noch verfügbar, bitte Mail an dunja.koelwel(at)nmg.de. Ich freue mich darauf, dort einen hochwertigen ersten Programmtag mit zahlreichen erstklassigen Speakern mit unseren Erkenntnissen zu Kundenzentrierung im Amazon-Zeitalter abzuschließen.

Weiter geht es in der Folgewoche am 17. Oktober mit der E-Commerce Fachkonferenz „inCOMMERCE Innovation“ in der Bertelsmann Repräsentanz Unter den Linden in Berlin. Im exklusiven Kreis werden wir die Frage „Yesterday Delivery – Ist Schnelligkeit wirklich alles?“ diskutieren. Ich werde auf diesem Arvato-Event Ergebnisse unserer brandaktuellen IFH-Studie „Customer Centricity – Kunden im Mittelpunkt des Handel(n)s“ präsentieren.

Direkt am Folgetag mit der „E-Commerce Future 2018“ ein absolutes Heimspiel im RheinEnergieSTADION im schönen Köln. Unter der Regie von eCommerce-Rockstar Michael Atug und synaigy-Geschäftsführer Joubin Rahimi diskutieren wir über den Online-Handel der Zukunft bzw. die Zukunft des Online-Handels. Ich freue mich, dort ausgewählte Ergebnisse der IFH-Studie „Amazonisierung des Konsums“ vorstellen zu dürfen. Insgesamt ein Super-Programm, Leser unseres Blogs erhalten mit dem Hinweis „ECCKoeln50“ 50 % Rabatt.

Am 23./24. Oktober wird das ECC KÖLN unter Führung meiner Kollegin Sabrina Mertens prominent auf der NEOCOM präsent sein, die sich in den schicken Räumen des Kameha Grand neu inszeniert. Ich selbst bin dann schon auf dem Weg nach Bern, wo ich die Ehre habe, die Connecta 2018 mit einer Keynote „Drei Thesen zum Schweizer (Online-)Handel der Zukunft“ zu eröffnen. Der Schweizer Markt ist natürlich schon sehr speziell, trotzdem schauen die Schweizer mit großem Interesse darauf, was in Deutschland so passiert und was das mit ihrem (Online-)Handel zu tun hat.

Bei allen Veranstaltungen freue ich mich auf intensive, vielleicht auch kontroverse Diskussionen. Sprechen Sie mich an!

 

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cartmagnifiermenu