Über Uns

Login

0,00 € *
Vitale Innenstädte 2018

Vitale Innenstädte 2018

116 Innenstädte | 59.434 Interviews | 2.139.624 Einzelbewertungen

Was sind die Erfolgsfaktoren für zeitgemäße attraktive Innenstädte vor dem Hintergrund von Urbanisierung, Digitalisierung und Strukturwandel? Dieser Frage ist das IFH Köln 2018 bereits zum dritten Mal mit einer groß angelegten Passantenbefragung in deutschen Innenstädten nachgegangen. Die Studie „Vitale Innenstädte 2018“ fasst die Ergebnisse auf bundesweiter Ebene zusammen und zeigt Handlungsoptionen für die Positionierung auf. Darüber hinaus erhalten die teilnehmenden Städte Informationen zur Bewertung ihrer Stadt aus Sicht der Besucher und damit eine Planungsgrundlage für standortspezifische Maßnahmen.

Die deutschlandweite Untersuchung zeigt Ihnen …

... Wie fällt die Bewertung der Attraktivität Ihrer Innenstadt aus?

... Wie werden Einzelhandelsangebot, Ambiente & Co. deutscher Innenstädte im Detail bewertet?

... Wer kommt in die Innenstadt?

... Pain Points: Wo sehen Innenstadtbesucher die größten Defizite?

... Abseits von Ambiente/Flair und Einzelhandel: Wie können Innenstädte punkten?

 

Die Studie „Vitale Innenstädte“ ist jetzt im IFH-Shop verfügbar.

Wie steht es um die Zukunft Ihrer Innenstadt?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie:

  • an einem Vortrag zu den Ergebnissen aus der Studie bei Ihnen vor Ort interessiert sind oder
  • an einem halbtägigen Workshop zu den Ergebnissen und abzuleitenden Maßnahmen.

 Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. 

 

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ansprechpartner

Kostenfreien Studienauszug runterladen!

VITAIL ´19
Jetzt anmelden!

Die gewonnenen Informationen eröffnen Einblicke zu der subjektiven Wahrnehmung der Innenstadtbesucher. So bieten sich für alle Akteure, die sich für unsere Städte einsetzen, Potenziale zur zielgerichteten Optimierung ihrer Aktivitäten. Denn gerade in Zeiten des wachsenden Onlinehandels stehen die Städte unter großem Druck, sich für Kunden attraktiv aufzustellen.

IHK Arnsberg

Dank der Studie erhielten die Verantwortlichen einen guten Überblick über die Attraktivität der Innenstadt. Insbesondere der Benchmark mit anderen Städten verhalf die Ergebnisse und die Handlungsbedarfe richtig einzuordnen. Die gewonnen Resultate sollen zukünftig in konkrete Maßnahmen münden, um die Kemptener Innenstadt vital und lebendig zu halten.

City-Management Kempten e. V.

Mit der IFH-Untersuchung kann die Hansestadt Stade sich mit anderen Städten vergleichen und spezifische Maßnahmen für die Innenstadt auf einer soliden Grundlage diskutieren. Die Ergebnisse legen zwar den Finger in die Wunde, doch sind Ansporn, bei der Untersuchung 2018 besser abzuschneiden. Wir gehen jetzt insbesondere die vier Hauptkritikpunkte an.

Hansestadt Stade