Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
DIe EVENTS DES IFH KÖLN

Nur auf die inneren Werte kommt es an? Von wegen! Verpackungen sind nicht einfach nur zweckmäßig,  sondern ein Verkaufsfaktor. Das bestätigt das aktuelle Consumer Barometer von IFH KÖLN und KPMG: Knapp jeder vierte befragte Konsument gibt an, Kaufentscheidungen häufig von der Verpackung eines Produktes abhängig zu machen. Noch mehr Wert auf die Verpackung legen Konsumenten, wenn es um Geschenke geht (78,3 %). Mehr als sieben von zehn Befragten achten beim Kauf zudem bewusst auf Produkte mit wenig Umverpackung. Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH KÖLN, sieht „eine Chance für Händler und Hersteller, sich nicht nur mit einem guten Produkt, sondern auch mit einer zielgruppengerechten Verpackung zu differenzieren“.

Doch was erwarten die Konsumenten von einer Verpackung? Welche Kriterien sind besonders ausschlaggebend? Und welche geschlechterspezifischen Unterschiede zeigen sich in der Bewertung von Verpackungen in verschiedenen Produktkategorien? Diese Fragen beantwortet das aktuelle Consumer Barometer.

Frauen deutlich umweltbewusster, Smart Natives setzen auf Praktikabilität

Insgesamt lässt sich festhalten, dass Umweltfreundlichkeit und Praktikabilität die relevantesten Kriterien sind. Optik und Material sind nur für knapp die Hälfte der Befragten wichtig. Aber: Konsument ist nicht gleich Konsument.

Die Umweltfreundlichkeit von Verpackungen ist produktübergreifend von hoher Relevanz, Frauen zeigen sich jedoch deutlich umweltbewusster als Männer. Smart Natives (16 – 25 Jahre, tägliche Internet- & Smartphonenutzung) hingegen scheinen den Trend der Umweltfreundlichkeit insgesamt (noch) nicht so stark verankert zu haben wie die Generationen vor ihnen.

Von deutlich höherer Relevanz für Smart Natives ist die Praktikabilität der Produktverpackungen. In puncto Praktikabilität zeigen sich zudem deutliche produktgruppenspezifische Unterschiede zwischen der männlichen und weiblichen Bevölkerung. Während Frauen insbesondere in den Produktkategorien Kosmetik, Haushalts-/Dekoartikel und Schuhe besonderen Wert auf die Praktikabilität der Produktverpackungen legen, liegen der Anteil der Männer, die hierauf achten, bis zu 18 Prozentpunkte unter dem der Frauen.

Mit der Optik, auch wenn sie insgesamt nicht so wichtig ist wie die vorangegangenen Merkmale, können vor allem die Smart Natives überzeugt werden. Für gut die Hälfte der Smart Natives ist eine hochwertig anmutende Verpackung ein Grund, ein Produkt einem anderen vorzuziehen. Dies gilt insbesondere in den Kategorien Schmuck/Uhren, Kosmetik und Multimedia-/Elektronikartikel. Auch bei der Optik liegt die Bedeutung für die Frauen – erwartungsgemäß – höher als bei den Männern. Bei Kosmetik und Haushalts-/Dekoartikeln liegen Männer und Frauen hier am weitesten auseinander – bis zu 20 Prozentpunkte.

Umdenken ist angesagt – Ressourcen schonen ist die Devise!

Soweit der Stand der Dinge heute – und morgen? Da lassen Sie die Verpackung lieber gleich weg und sparen sich die Mühen? Ganz so einfach ist es sicher nicht, doch mehr als 84 Prozent der Befragten wünschen sich, dass sich das Angebot von Produkten ohne Verpackung im Handel zukünftig erhöht. Auch, dass einige Händler ganz auf Plastiktüten verzichten, finden neun von zehn Befragten gut und knapp 80 Prozent gehen sogar so weit, dass sie keine Tüten nutzen, die an der Kasse angeboten werden, selbst wenn es die Bequemlichkeit deutlich erhöhen würde. 

Sie wollen mehr erfahren?

Worauf Sie beim Packaging besonders achten sollten und weitere spannende Insights zu den geschlechtsspezifischen und produktgruppenspezifischen Unterschieden finden Sie hier: www.kpmg.de/consumerbarometer

 

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cartmagnifiermenu