Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Expertise für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt
DIe EVENTS DES IFH KÖLN
Beschreibung
Information

Die „Markt- und Distributionsdaten“ des IFH KÖLN sind ein kurzes, datenlastiges Format, dass die Entwicklung eines Konsumgütermarktes darstellt (ein Beispielexemplar finden Sie unter dem Reiter "Information" als kostenfreier Download). Es dient dazu, einen ersten Überblick über einen spezifischen Markt zu gewinnen und kann als strategische Basisinformationen für Ihre Unternehmensentscheidungen herangezogen werden. Der Betrachtungszeitraum umfasst die Jahre von 2017 bis 2026 (ab 2022 handelt es sich um Prognosewerte).

Neben einer Einordnung des Marktes in die Handelslandschaft finden Sie Daten zur retrospektiven Marktentwicklung und eine Prognose, auch auf Ebene der unterschiedlichen Warengruppen. Ergänzend dazu finden Sie Daten zur regionalen Marktpotenzialen, Preisen, Vertriebswegen und zum Onlinehandel.

Welche Daten sind unter "Markt- und Distributionsdaten" vorhanden?

  • Einordnung des Marktes in die Handelslandschaft
  • Kurzkommentierung der Entwicklung des Marktes
  • Gesamtmarktentwicklung-/prognose
  • Marktvolumen und Entwicklung der Warengruppen
    • Anteile der Warengruppen
    • Ø jährliche Wachstumsrate und Pro-Kopf-Ausgaben in den Warengruppen
  • Regionale Marktpotenziale
  • Preisentwicklung
  • Marktanteile und Entwicklung der Vertriebswege
    • Anteile der Vertriebswege
    • Ø jährliche Wachstumsrate und Pro-Kopf-Ausgaben in den Vertriebswegen
  • Onlinemarktentwicklung
    • Onlinemarktentwicklung/Onlineanteil
    • Vertriebswege im Onlinehandel

In die Betrachtung des Marktes fließen die folgenden Warengruppen ein:

  • Schnittholz + Hobelware
  • Profilholz
  • Wandverkleidungen aus Kunstst.
  • Furniere
  • Sonstiges Holz

Auf der Absatzseite, der Handelsseite, werden alle nennenswert quantifizierbaren Vertriebswege aufgelistet, die sich mit der Distribution an den Letztverbraucher befassen:

  • Bau- und Heimwerkermärkte
  • Baustoff-/Bauelemente-Großhandel
  • Holzgroßhandel
  • Handwerk
  • Sonstige Anbieter

Die ausgewiesenen Marktvolumina der Warengruppen und Vertriebswege verstehen sich immer als nominale Größe, sprich zu jeweiligen Preisen inkl. MwSt.

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cartmagnifiermenu