IFH Köln Logo
0
Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Ihre Experten für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Menu
Studien und Marktdaten zum Kauf / Download
Studien
Daten
Spannende Projekte aus der IFH Welt

Wie viele Onlinemarktplatzhändler haben ihre Angebote für Smartphone, Tablet und Co. optimiert und was planen sie für die Zukunft? Der aktuelle Marktplatz-KIX von ECC KÖLN und eBay nimmt das Thema mobile Optimierung auf Onlinemarktplätzen genauer unter die Lupe.

Drei von vier Onlinemarktplatzhändlern haben ihre Angebote bereits mobil optimiert

Die große Mehrheit (76 %) der befragten Onlinemarkplatzhändler gibt an, die eigenen Angebote bereits für mobile Geräte optimiert zu haben. Dabei dominiert die mobile Optimierung für Tablet und Smartphone: Mehr als jeder dritte Onlinemarktplatzhändler gibt an, seine Angebote bereits für diese beiden Mobile Devices optimiert zu haben. Rund jeder vierte Marktplatz-KIX-Teilnehmer nutzt Responsive Design, d. h. die Website passt sich dynamisch an die Größe des Displays an. Die Hälfte der Marktplatz-KIX-Teilnehmer nutzt zudem mobile Endgeräte, um zu testen, wie ihr Angebot auf Smartphone und Co. dargestellt wird. Unter allen Befragten, die ihre Angebote derzeit noch nicht mobil optimiert haben, planen 16 Prozent, dies zukünftig umzusetzen. Lediglich acht Prozent der befragten Onlinemarktplatzhändler geben an, ihre Angebote derzeit nicht mobil zu optimieren und dies auch in Zukunft nicht zu planen.

Sechs von zehn Befragten tracken die Geräte ihrer Kunden

Knapp 63 Prozent der Marktplatz-KIX-Teilnehmer erheben, wie viele ihrer Kunden über ein Smartphone oder Tablet kaufen. Der Anteil der mobilen Käufe liegt am häufigsten zwischen 10 und 25 Prozent (bei 28 % der Befragten), gefolgt von einem Anteil zwischen 25 und 50 Prozent (bei 22 % der Befragten).

Mobile Commerce in Zukunft relevanter

Fast neun von zehn Onlinemarktplatzhändlern gehen davon aus, dass Mobile Commerce in den kommenden drei Jahren im Onlinehandel eine größere Rolle spielen wird. Mehr als die Hälfte der Marktplatz-KIX-Teilnehmer plant sogar, in den kommenden drei Jahren vermehrt im Bereich Mobile Commerce zu investieren.

Sie wollen mehr erfahren?

Laden Sie sich hier kostenfrei die gesamten Marktplatz-KIX-Ergebnisse herunter.

 

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cart