Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Innovation Day zum Modehandel der Zukunft – Powered by ECC-Club und SPH AG

Autorin: Nazli Barvar | Datum:

Im Rahmen eines spannenden Golf-Events und frühsommerlichen Temperaturen, luden der ECC-Club und die SPH AG am 19. April 2018 zum Innovation Day ein: Namhafte Händler und Hersteller wie Sinn Leffers, STYLEBOP, Seidensticker, Klingel und Co. kamen dazu in Stuttgart zusammen und ließen sich anhand wertvoller Insights und spaßigen Golf-Sessions durch den Tag führen.

Cross-Channel-Services als Herausforderung und Potenzialfaktor

Nach der Begrüßung durch Detlef Beiter, CEO der SPH AG, gab IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz einen Einblick in den Modehandel der Zukunft. Dabei machte er deutlich, dass der traditionelle Handelskäufer, dessen Kanalpräferenz rein auf dem stationären Einkauf beruht, immer mehr ausstirbt und die spezifischen Kanalpräferenzen der Kunden immer weiter abnehmen. Käufer entscheiden je nach Situation und gebotenen Mehrwerten, welche Kanäle sie für Ihren Einkauf ansteuern. Den meisten Händlern ist die Notwendigkeit, ihre Kunden über mehrere Kanäle hinweg zu bedienen, bereits bewusst. Dennoch sind derzeit nur sechs Prozent aller Käufe im Handel Cross-Channel-Käufe. Umso wichtiger ist es also, dass Händler die eigenen Services, wie eine exzellente Verknüpfung der Verkaufskanäle auch kommunizieren.

Ein Blick in die Zukunft: Smart Consumer als Zielgruppe

Ob es der dauerhafte Zugang zum Internet, die ununterbrochene Nutzung von Social Media oder aber die Begeisterung für Instant Shopping rund um die Uhr ist, für diese Kunden ist all das Standard: Smart Consumer - eine Zielgruppe mit hohen Ansprüchen! „Wer die Kunden von morgen begeistern will, muss sich durchweg kundenzentriert positionieren, um der steigenden Wettbewerbsintensität entgegenzuwirken“, betonte Herr Dr. Hudetz. Das bedeutet in erster Instanz, dass Händler die Vorlieben und Motive dieser Zielgruppe verstehen müssen. Zu den wichtigsten Inspirationskanälen von Smart Consumern sind Shoppingcenter, Social Media, Blogs sowie Zeitschriften und Magazine. Dadurch wird deutlich, dass die Onlinewelt zwar einen wichtigen Stellenwert als Inspirationsgeber einnimmt, stationäre Geschäfte und Printmedien aber nach wie vor nicht als Kaufauslöser wegzudenken sind. Somit belegt das Smart-Consumer-Verhalten die immer weiter steigende Relevanz von kundenorientierten Kanalverknüpfungen - auch im Modehandel.

Modehandel wird auch künftig wachsen

Der Modehandel wird sich auch in den nächsten Jahren online weiterhin dynamisch entwickeln, denn es ist noch kein Ende des Online-Wachstums in Sicht. Diesbezüglich betonten Herr Lerchenmüller, CTO der SPH AG, und Herrn Schenke, Head of Excellence-Center Fashion der SPH AG, dass dieses dynamische Wachstum eine Beschleunigung von Geschäftsabläufen erfordert. Dabei ist es wichtig, eine kunden- und bedarfsorientierte Erweiterung des Warensortiments zu schaffen, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. Auch Herrn Steudle von Klingel geht auf die dynamische Entwicklung des Modehandels ein und erklärt, wie fundamental eine agile Ressourcenplanung im Zeitalter der Digitalisierung ist. Weiterführend zeigt Herrn Wiegmann, PIM-Consultant der SPH AG, in seinem Vortrag die Bedeutung eines optimal dargestellten Warensortiments auf. Dabei veranschaulicht er, dass Produktinformationen einen signifikanten Einfluss auf die Kundenzufriedenheit innerhalb der Customer Journey haben und gleichzeitig enorm ausschlaggebend für die Performance eines Online-Shops sind.

Entspanntes Netzwerken auf dem Golfplatz

Nachdem sich die teilnehmenden Händler und Hersteller durch verschiedenste Insights einen Rundumblick in den Modehandel der Zukunft verschaffen konnten, ging es in einer entspannten Atmosphäre in die nächste Golf-Session, bei der man den Abend ausklingen ließ.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Vortragenden und insbesondere dem Team der SPH AG für einen gelungenen Tag und den lebhaften Austausch!

Sie interessieren sich für spannende Events?

Werden sie jetzt ECC-Club-Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, wie u. a. der kostenfreien Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Neuen Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Kommentarrichtlinien
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachstehende Textfeld ein.