Konsumverhalten in Zeiten der Pandemie

Corona Consumer Check Vol. 8

Erhebung: KW 4/2021 (Stand: 09.02.2021)
Aktuell befinden wir uns im kompletten Lockdown. 
Die Bundesregierung hat die derzeitigen Maßnahmen bis zum 14.02.21 verlängert.
Download Corona Consumer Check Vol. 8Zur Pressemitteilung
in Kooperation mit
  • Maßnahmen größtenteils befürwortet

    Zwar empfinden knapp zwei Drittel der Konsument*innen den aktuellen Lockdown als angemessen, dennoch sprechen sich auch einige für strengere Maßnahmen aus.
  • Stationärer Shoppingbummel 2020 on Hold

    Abstandsregeln, Maskenpflicht und Co. haben das stationäre Shoppingerlebnis 2020 stark getrübt, sodass 8 von 10 Konsument*innen nicht nur weniger Shoppingtrips unternommen haben, sondern auch weniger in Geschäften stöberten.
  • Und Die Onlinereise geht weiter: OnlineShift nimmt wieder zu

    Der erneute Trend Richtung Online nimmt wieder an Fahrt auf. Aufgrund mangelnder Alternativen switchen die Konsument*innen nun vermehrt in den Onlinekanal.
  • Corona verstärkt Kundenbindung

    Ein Viertel der Konsument*innen hat während der Pandemie eine engere Kundenbindung zu den genutzten Händlern – egal ob online oder offline – aufgebaut. Diese Entwicklung ist bei jungen Konsument*innen sogar noch stärker ausgeprägt.

Kontakt

Dr. Ralf Deckers
Bereichsleiter Customer Insights | IFH KÖLN
E-Mail: [email protected]
arrow-down-circle