IFH Köln Logo
0
Neues aus der Handelswelt
Mit Forschung und Beratung erfolgreich im Handeln
#Verstehen
#Planen
#Machen
#Teilen
Ihre Experten für Handel im digitalen Zeitalter
Menu
Menu
Spannende Projekte aus der IFH Welt
21. Juli 2020Anne Lisa Weinand

15.000 Kundenbewertungen von 120 Onlineshops aus acht Branchen anhand von elf Erfolgsfaktoren - die härteste Jury der Welt hat ihr Urteil gefällt!  

Welcher Onlineshop hat derzeit den besten Social Media Auftritt? Wer überzeugt bei Bestell-, Zustellungs- und Retourenprozessen? Für unsere ECC-Club Mitglieder haben wir in einer exklusiven Studie diese und viele weitere Erfolgsfaktoren genauer unter die Lupe genommen und die Digitale Experience der 120 umsatzstärksten Onlineshops von Kunden*innen bewerten lassen. 

Im Interview haben uns unsere Kolleginnen Anne Lisa Weinand und Nazli Barvar verraten, was diese Studie so besonders macht und welche Vorteile eine ECC-Club- Mitgliedschaft mit sich bringt. 

Der Fokus der Studie liegt in der Bewertung des ganzheitlichen digitalen Einkaufserlebnisses aus Sicht der Kund*innen. Wie wurde diese Digital Experience der Onlineshops gemessen?

AnneWir haben insgesamt elf Erfolgsfaktoren definiert, die das ganzheitliche Einkaufserlebnis von der Navigation bis hin zum Lieferprozess sehr gut abbilden. Aber auch Faktoren wie Vertrauen in den Datenschutz oder die Einbindung von Social Media fließen in die Bewertung mit ein. Anhand dieser Erfolgsfaktoren haben wir die Kund*innen 120 Onlineshops bewerten lassen. Das Resultat: Ein Datenschatz von über 15.000 Kundenbewertungen, durch den wir uns erst einmal arbeiten mussten, um diese Studie zu erstellen.

Eine Frage brennt uns jetzt natürlich auf der Seele: Welche Onlineanbieter konnten sich denn in den jeweiligen Erfolgsfaktoren den Gesamtsieg schnappen? 

Anne: Ich will noch nicht zu viel verraten, aber typische Verdächtige, wie zum Beispiel Westwing, sind in puncto Social Media sehr weit vorne mit dabei. Auch der beratungsstarke Onlineshop von Musikhaus Thomann konnte sich im Erfolgsfaktor „Beratung & Information“ gegen die Konkurrenz durchsetzen. Mymuesli ist der „Rising Star“ in diesem Jahr: Der Onlineshop konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 70 Plätze verbessern und schnappt sich im Erfolgsfaktor „Innovation“ sogar den ersten Platz.

Besonders interessant wird es, wenn wir einen tieferen Blick in die acht Branchen werfen. Hier kristallisieren sich deutliche Top-Player je Branche heraus – höchst spannende und teilweise auch überraschende Ergebnisse. Mehr möchte ich an dieser Stelle aber noch nicht verraten! ;-) Bei wem das Interesse jetzt geweckt wurde: Hier kann die Studie heruntergeladen werden.

Was sind branchenübergreifend deine Top-Erkenntnisse aus der Studie?

Anne: Auffällig ist vor allem, dass im Vergleich zum Vorjahr fast alle Branchen in den Zufriedenheitswerten noch einmal zulegen konnten. Die höchsten Zufriedenheitswerte weisen dabei die Branchen Baby und Kind sowie FMCG auf. Darüber hinaus haben die Onlineshops branchenübergreifend in den Hygienefaktoren, wie unter anderem Navigation, Bestellprozess, Checkout und Zustellung größtenteils ihren Job gemacht. Nachholbedarf gibt es allerdings bei fast allen Händlern in den Faktoren Social Media, Innovation und Personalisierung. Einen genaueren Blick auf diese und viele weitere Thematiken werfen wir auch noch einmal in unserem ECC WEB TALK am 30. Juli um 11 Uhr. Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung.

Nazli, welchen Mehrwert kann der ECC-Club Händlern, Herstellern und Dienstleistern gerade jetzt bieten?

Nazli: Die Coronakrise hat auf sehr harte Weise eins verdeutlicht: Onlinekanäle sind heutzutage für Händler entscheidender denn je geworden! Wer nicht reagiert und keine Top-Onlineperformance schafft, wird in Zukunft mit großen Problemen konfrontiert werden. Schwachstellen können sich Onlineshops schlichtweg nicht erlauben – dafür ist die Konkurrenz zu groß! Daher haben wir exklusiv für unsere Club-Community in unserer Studie noch nie veröffentlichte Insights zum Thema Onlineperformance zusammengestellt, um aufzuzeigen, wo es für Händler noch ToDo’s gibt.

Gerade jetzt zu Krisenzeiten möchten wir insbesondere mittelständischen Händlern unter die Arme greifen und sie bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen. Daher bieten wir ihnen im Rahmen unserer „ECC-Club hilft Händlern“-Aktion noch bis zum Jahresende die kostenfreie Möglichkeit, Teil der Club- Community zu werden und von unserem gesamten Netzwerk  –  bestehend aus über 350 Unternehmen aus Handel und Industrie – Gebrauch zu machen. So können sich verschiedenste Unternehmen über unsere Austausch- und Informationsplattform einen umfassenden Eindruck über Market sowie Consumer Insights mit aktuellsten Daten zu Trendentwicklungen sowie dem derzeitigen Status Quo verschaffen.

Zusätzlich unterstützt der Wissenstransfer, den wir unter anderem durch (Online-)Events und Studieninput liefern, sowohl Händler, Hersteller als auch Dienstleister dabei, ein möglichst umfassendes Bild zu verschiedensten Themenfeldern zu erhalten. Durch das Zusammenbringen von Entscheidern aus unterschiedlichen Branchen werden dabei Synergien geschaffen, die den Blick über den Tellerrand ermöglichen. Dieser wiederum kann dann den Grundstein für Fortschritt und Weiterentwicklung legen. 

Wenn das Interesse an der Studie „DIGITAL EXPERIENCE 2020“ und dem ECC-Club nun geweckt wurde - die wichtigste Frage: Wie kann man Clubmitglied werden und welche Voraussetzungen gibt es?

Nazli: Um Teil unserer Club-Community zu werden, reicht es eine kurze E-Mail an mich zu senden (n.barvar(at)ifhkoeln.de), sodass ich alles Weitere in die Wege leiten kann. Wir freuen uns über jedes engagierte Mitglied, das Lust auf den Austausch auf Augenhöhe mitbringt und sich nicht scheut, auch mal out-of-the-box zu agieren.

Außerdem möchte ich gerne noch einmal auf unser Support-Angebot zurückkommen, von dem mittelständische Händler derzeit bis zum Jahresende kostenfrei Gebrauch machen und von der Premium-Mitgliedschaft profitieren können. Mehr Infos dazu gibt es unter: http://www.ecc-club.de/corona-support und natürlich bei mir!

Als ECC-Club Mitglied können Sie sich kostenfrei die komplette Studie "DIGITAL EXPERIENCE 2020 – Deutschlands beste Onlineanbieter" im Mitgliederbereich herunterladen. Für alle Nicht-Mitglieder kann die Studie für 99€ erworben werden.

ZUR STUDIE

Bildnachweis: © Fotolia

Newsletter handel im fokus

Holen Sie sich die neueste Forschungserkenntnisse und aktuelle Themen, Trends und Hintergründe rund um Einzel-, Großhandel und E-Commerce wöchentlich in Ihr Postfach.
cart