Über Uns

Login

0,00 € *
PUBLIKATIONEN

PUBLIKATIONEN

Marktstudien und Konsumentendaten

Bleiben Sie mit IFH- und ECC-Studien auf dem neuesten Stand!

Sie sind auf der Suche nach fundierten Informationen zu Ihrem Konsumgütermarkt oder möchten sich zu aktuellen Trends im Konsumentenverhalten informieren? Die vielfältigen Themen- und Marktstudien des IFH Köln und unserer Digitalbrand ECC Köln versorgen Sie mit unabhängigem, konsistenten Zahlenmaterial und konkreten Experteneinschätzungen rund um Handel und Konsumgüterindustrie.

Im Fokus unserer Marktstudien stehen dabei Markttrends, Main Player, Umsätze und Distribution. Unserer Themenstudien beschäftigen sich unter anderem mit der Zukunft des Handels, Innenstädte und Standortwettbewerb, Erfolgsfaktoren für Online-Shops, Online-Payment oder dem Cross-Channel-Verhalten von Konsumenten.

Eine vollständige Übersicht über alle unsere Publikationen finden Sie in unserem Online-Shop.

Wissen für Ihren
Arbeitsalltag

 

Aktuelle Blogartikel zum Thema

Am 11. und 12. Oktober findet die NEOCOM 2017 in Düsseldorf statt und liefert spannende Inhalte rund um das Thema „Connecting Commerce“. IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz präsentiert am zweiten Kongresstag sieben Thesen zur Zukunft des B2B-Commerce. Im Interview gibt er einen ersten Vorgeschmack darauf, was die NEOCOM-Besucher erwartet.

Das Personal ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im stationären Handel. Welche Anforderungen Kunden an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ladengeschäft haben und welche Voraussetzungen Unternehmen schaffen müssen, um diese zu bedienen, zeigt das IFH Köln am 11. Oktober 2017 im Webinar „Personal – Sargnagel oder Heilsbringer im Handel?“. Dr. Markus...

Den Kauf einer Matratze beeinflussen zahlreiche Kriterien. Auf welche genau Konsumenten achten und wie sie die sogenannten One-Fits-Alle-Modelle – also Matratzen, die versprechen, für jeden Schläfer geeignet zu sein – bewerten, nehmen das IFH Köln und moebel.de mit einer aktuellen Kurzstudie, aus der nun erste Ergebnisse vorliegen, unter die Lupe.