Über Uns

Login

0,00 € *
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Markt für Werkzeuge und Maschinen schließt 2018 mit einem historischen Rekordhoch ab. Marktvolumen verzeichnete Plus von 4,6 Prozent. Auf Rekordjahr folgt 2019 voraussichtlich eine Talfahrt. Hochrechnungen sprechen für Einbruch des Wachstums.

Wohnen genießt in Deutschland einen hohen Stellenwert. In keinem anderen Land der europäischen Union wird so viel Geld für Einrichtungsgegenstände ausgegeben. Insgesamt investierten Deutsche im Jahr 2018 1.427 Euro pro Wohneinheit. Das zeigt die neue Studie "Wohnräume: Wohnen in Deutschland" des IFH Köln und der BBE Handelsberatung.

Der aktuelle APOkix des IFH Köln unterstreicht die hohe Bedeutung von digitalen Angeboten für Apotheken. Obwohl die Digitalisierung in vielen Apotheken schon vorangeschritten ist, bleibt sie noch ausbaufähig. Die Konjunkturindizes zur Geschäftslage und -erwartung steigen im November weiter an.

Der Onlinehandel mit Konsumgütern wuchs 2018 um 9,1 Prozent auf rund 63 Milliarden Euro. Laut IFH-Prognose ist von einem weiteren Plus von knapp 9 Prozent für 2019 auszugehen. Onlinewachstumsraten nehmen ab, die absoluten Zuwächse bleiben hingegen stabil. Das zeigt der neue "Branchenreport Onlinehandel" des IFH Köln.

Das IFH Köln veröffentlicht regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen Studien, Branchenreports und Untersuchungsergebnissen aus den Bereichen Einzel-, Großhandel und E-Commerce.
Sie möchten auch in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Dann registrieren Sie sich jetzt!