Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Wie gestalten traditionsreiche Händler die digitale Transformation? Dr. Thomas Schnieders berichtet im Kurzinterview, wie OTTO den Wandel des Geschäftsmodells gemeistert hat. Die Schlagworte: Technologiekompetenz, Mobile Shift und Personalisierung.

Fast jeder kennt die Situation, man schlendert gemütlich durch die Stadt und verspürt plötzlich die Lust auf einen Kaffee. Dank Location Based Services kann sich der Smartphonenutzer heute bei aktiviertem GPS-Empfang eine Liste von Cafés, die sich in der Nähe befinden, anzeigen lassen. Allerdings steht er nun auch vor der Qual der Wahl in Anbetracht der Vielzahl zur Verfügung...

Das Smartphone ist zum ständigen Begleiter geworden – vom Weckton am Morgen bis hin zur kurzen Informationssuche vor dem Einschlafen am Abend. Auch beim Einkaufen haben Konsumenten das Smartphone ständig zur Hand, was zu gestiegenen Erwartungen an den Handel führt. So wünschen sich 70 Prozent der Konsumenten kostenfreies WLAN im Geschäft und mehr als jeder Zweite ist daran...

Beacons im Handel: Deutsche Konsumenten noch zurückhaltend

Autorin: Bettina Seul | Datum:

Beacons werden derzeit als die neue „Wundertechnologie“ für den stationären Handel gefeiert. Dahinter steckt ein einfaches Prinzip: Minisender – die sogenannten Beacons – helfen Smartphones, auch innerhalb von Gebäuden zu navigieren. Das verspricht Vorteile sowohl für Konsumenten als auch für Händler. Eine gezielte Navigation durch das Geschäft erleichtert Kunden die...

Mehr als die Hälfte der Online-Händler hat ihren Online-Shop bereits für die mobile Nutzung optimiert. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Monatsfrage des e-KIX. Dabei hat jeder Fünfte eine Optimierung für Smartphones vorgenommen. Außerdem nutzen rund 27 Prozent der Befragten ein Responsive Design und garantieren ihren Kunden so eine optimierte Nutzung sowohl auf dem...

Ohne Handy geht heute kaum noch ein Smartphone-Besitzer aus dem Haus. Auch Tablets finden sich in immer mehr Haushalten. Die mobilen Endgeräte werden dabei nicht nur zur Kommunikation oder Unterhaltung genutzt, sondern spielen auch im Kaufprozess eine immer größere Rolle. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse des ECC-Konjunkturindex Shopper (s-KIX). So nutzen rund 30 Prozent der...

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.