Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

1929 eröffnete der damalige Oberbürgermeister der Stadt Köln Konrad Adenauer das Betriebswirtschaftliche Institut für Einzelhandelsforschung an der Universität zu Köln. Zu diesem Zeitpunkt steckte die Handelswelt mitten in der Weltwirtschaftskrise. In den folgenden neun Jahrzehnten entwickelte sich das Institut – wie der Handel auch – weiter. Einen kleinen Abriss über die...

Wer ein Alter von 90 Jahren erreicht, sollte das auch ordentlich feiern. Dieser Meinung waren nicht nur aktuelle und ehemalige Mitarbeiter*innen des IFH Köln, sondern auch zahlreiche namhafte Partner und Kollegen aus Handel, Politik und Wissenschaft, die am 3. September der Einladung zur Jubiläumsfeier in die Aula der Universität zu Köln folgten.

Zurück in den Hörsaal und sich einen Tag lang neuen Erkenntnissen der Handelsforschung und spannenden Praxis-Cases zum Thema Plattformen als Infrastruktur der Zukunft widmen – das ließen sich die über 200 Teilnehmer*innen unserer diesjährigen Faszination Handel nicht nehmen.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.