Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Die Digitalisierung ist in Wirtschaft und Gesellschaft ein großes Thema. Konsumenten sind mehrheitlich online aktiv, sei es beim Produktkauf oder bei der Informationssuche. So macht die Digitalisierung auch vor Vor-Ort--Apotheken nicht Halt. Vor diesem Hintergrund ist der APOkix in seiner November-Erhebung der Frage nachgegangen, welche Rolle die Digitalisierung gegenwärtig für...

Am 11.11. wurde in diesem Jahr nicht nur traditionell die Karnevalssession eröffnet, sondern auch von immer mehr Händlern der Singles‘ Day zelebriert. Aber auch deutsche Händler wie Douglas nutzten den Tag, um mit den Konsument*innen, die Liebe zu sich selbst zu feiern und auch Amazon lockte Kund*innen fünf Tage lang mit Aktionsangeboten. Diese „importierten“ Aktionstage haben...

Der Deutsche Handelskongress 2019 steht vor der Tür. Ein Top-Thema in diesem Jahr: Künstliche Intelligenz. Bei dem Praxisforum "KI im Handel - die Zukunft ist heute" stehen auch IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz und Christian Bärwind, Industry Leader Retail bei Google Germany auf der Bühne. Vor dem Kongress haben sie sich ausgetauscht und geben im Gespräch einen Einblick,...

Im Markt für Baby- und Kinderausstattung haben sich mittlerweile zahlreiche Vertriebsformen* etabliert, welche die hohe Vielfalt an Warengruppen im Markt bedienen. Der neue „Branchenfokus Baby- und Kinderausstattung“ des IFH Köln in Zusammenarbeit mit der BBE Handelsberatung zeigt, dass 2018 vor allem Internet-Pure-Player zu den wichtigsten Vertriebswegen im Markt für Baby- und...

Das ECC Köln bittet auch in diesem Jahr wieder Onlinehändler um ihre Meinung zum Thema Online-Payment. Neben der Relevanz von FinTech-Unternehmen werden auch die Nutzung und Bewertung von Zahlungsverfahren sowie Trends und Entwicklungen im Payment-Markt betrachtet. Leisten Sie Ihren Beitrag zur ECC-Payment-Studie – DER Standardstudie im deutschsprachigen Payment-Sektor.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.