Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Der Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen und muss sich neu aufstellen, um zukunftsfähig zu bleiben. Was bedeutet das konkret? Das IFH Köln hat mit dem Trendpapier „Handel muss handeln“ sechs zentrale Entwicklungen im Einzelhandel zusammengestellt. Boris Hedde, Geschäftsführer des IFH Köln, stellt den Trend „Handel sucht Frequenz und bringt keine mehr“ im Video vor.

Was macht erfolgreichen Einzelhandel heute und in Zukunft aus? Das IFH Köln hat mit dem Trendpapier „Handel muss handeln“ sechs zentrale Entwicklungen im Einzelhandel zusammengestellt. Den ersten Trend „Handel agiert am Kunden vorbei“ stellt Dr. Markus Preißner, wissenschaftlicher Leiter am IFH Köln, vor.

Was macht eine Innenstadt für Ihre Passanten attraktiv? Die Untersuchung „Vitale Innenstädte“ des IFH Köln nimmt genau diese Frage unter die Lupe. Oliver Brimmers, Senior Projektmanager am IFH Köln, stellt die zentralen Ergebnisse im Video vor.

Der Wunsch, attraktive Standorte zu schaffen, eint verschiedenste Interessensgruppen, von der Stadtverwaltung über die Politik bis hin zum Handel. Welche Maßnahmen sind dafür nötig? Um Antworten zu finden, sind Pilotprojekte und Best-Practice-Beispiele wichtig. Hier setzt das von IFH Köln und gmvteam gegründete Kompetenzforum VITAIL an.

Am 11. und 12. Oktober fand die diesjährige NEOCOM in Düsseldorf statt. Auch das ECC Köln war vor Ort und hat sich auf Kongress und Messe umgesehen.

Für den Handel wird es immer herausfordernder, Konsumenten nachhaltig zu begeistern. Traditionelle Erfolgstreiber wie Preis und Sortiment können nicht länger alleiniges Differenzierungsmerkmal sein. Services kommen eine größere Bedeutung zu. Aus diesem Grund widmet sich die ECC-Club-Studie 2017 der Rolle von Services aus Konsumentensicht.

Am 11. und 12. Oktober findet die NEOCOM 2017 in Düsseldorf statt und liefert spannende Inhalte rund um das Thema „Connecting Commerce“. IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz präsentiert am zweiten Kongresstag sieben Thesen zur Zukunft des B2B-Commerce. Im Interview gibt er einen ersten Vorgeschmack darauf, was die NEOCOM-Besucher erwartet.

Das neue „Handel im Fokus“-Heft ist da! Unser Magazin für Kunden, Freunde und Förderer des IFH Köln und ECC Köln nimmt in der aktuellen Ausgabe u. a. sechs zentrale Trends im Einzelhandel unter die Lupe. Außerdem haben wir mit Karsten Kühn von der Hornbach Baumarkt AG über das veränderte Konsumentenverhalten und die Positionierung Hornbachs als Projektbaumarkt gesprochen.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...