Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Es ist offiziell: Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür! Die Sommersonnenwende am 21.Juni läutet Sommer, Sonne und gute Laune ein. Auch bei uns im ECC Köln macht sich die Sommerlaune schon bemerkbar!

 

 

Die Schweizer Strategieberatung Crosswalk stand uns im Rahmen unserer Reihe „ECC-Club-Mitglieder im Gespräch“ für ein Interview zur Verfügung. Wir haben mit Axel Kehl, Managing Partner bei Crosswalk, über die Notwendigkeit einer hybriden Organisationskultur gesprochen.

Wie gelingt es, Kundenzentrierung im Onlinelebensmittelhandel zu leben? Welche besonderen Herausforderungen kommen dabei auf Anbieter zu? Darüber haben wir im Rahmen des 31. ECC-Forums mit Eberhardt Weber, Geschäftsführer von Lieferladen.de, gesprochen.

Ob auf der Couch, unterwegs, im Büro oder im Ladengeschäft – für Foto Koch bedeutet Customer Centricity, dem Kunden in dem Kontext, in dem er sich gerade befindet, die Informationen zu liefern, die er gerade benötigt. Das sagt Foto-Koch-Geschäftsführer Thomas Görner im ECC-Interview.

ECC-Club-Mitglied metoda, Anbieter für Marktanalyse-Lösungen, stand uns im Rahmen unserer Reihe "ECC-Club-Mitglieder im Gespräch" für ein Interview zur Verfügung. Wir haben mit Stefan Bures, Founder und CEO von metoda, über Smart Data und die effiziente Nutzung von Kundendaten gesprochen.

ECC-Club-Mitglied Key-Work Consulting, Experte für Data Driven Marketing Solutions, stand uns im Rahmen unserer Reihe „ECC-Club-Mitglieder im Gespräch“ für ein Interview zur Verfügung. Wir haben mit Petra Wotring, Senior Consultant von Key-Work Consulting, über die Customer Centricity und die Bedeutung von Kundenverständnis gesprochen.

ECC-Club-Mitglied parcelLab, ein eCommerce Service für intelligentes Versandmonitoring und automatisierte Kundenkommunikation, stand uns im Rahmen unserer Reihe „ECC-Club-Mitglieder im Gespräch“ für ein Interview zur Verfügung. Wir haben mit Tobias Buxhoidt, CEO von parcelLab, über die Customer Journey und die Rolle des Versandprozesses gesprochen.

Das 31. ECC-Forum am 06. April 2017 stand ganz im Zeichen des Kunden. Vor Ort haben wir auch mit Klaus Cholewa darüber gesprochen, wie Ikea Customer Centricity in seiner Unternehmenskultur verankert.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...