Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Die Relevanz des Onlinehandels wächst branchenübergreifend stetig – auch Offizin-Apotheken spüren den Druck der Versandapotheken und sehen sich Veränderungen im Kundenverhalten gegenüber. Im Zeitalter der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft stellt sich die Frage, inwieweit auch Vor-Ort-Apotheken ihren Kunden Onlineservices anbieten sollten.

Der Markt für Möbel verzeichnet auch 2018, wie bereits im Vorjahr, Umsatzrückgänge. So wurden im vergangenen Jahr knapp 20 Milliarden Euro für neue In- und Outdoormöbel ausgegeben, was einem Minus von 1,3 Prozent entspricht. Das zeigt der neue „Branchenfokus Möbelhandel“ von IFH Köln und BBE Handelsberatung.

Musik hat in Deutschland einen hohen Stellenwert. Das belegen auch die neuen IFH-Zahlen zum Markt für Musikinstrumente. Ersten Hochrechnungen zur Folge erreicht der Gesamtmarkt in Deutschland 2018 ein Volumen von 1,1 Milliarden Euro. Getrieben wurde das erneute Wachstum nicht etwa durch den Zuwachs an neuen Musikern, sondern u. a. von der Spielintensität und -häufigkeit.

Durch Nacht- und Notdienste stellen Apotheken die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken sicher. Wie deutsche Apothekenleiterinnen und -leiter zu Nacht- und Notdiensten und dem Nacht- und Notdienstfonds stehen, hat der APOkix des IFH Köln im Januar untersucht.

Zum Jahresende haben Apothekenleiterinnen und -leiter zum einen das aus Apothekersicht durchaus turbulente Jahr 2018 Revue passieren lassen, zum anderen aber auch den Blick nach vorne gerichtet. Welche Themen werden für deutsche Apotheken 2019 von größter Priorität sein? Diese Frage hat der APOkix des IFH Köln in seiner Befragung im Dezember beleuchtet.

726,5 Milliarden Euro beträgt das aktuelle Marktvolumen in der EU über alle Kernsortimente des Do-It-Yourself- und Garten-Markts hinweg – von der Schraube über die Geranie und den Ziegelstein bis hin zur Teichpumpe und der Tapete. Seit 2011 ist wieder eine gewisse Stabilität in den EU-DIY-Markt eingekehrt.

Anfang Oktober fand in München der Deutsche Apothekertag (DAT) statt. Der Lagebericht des ABDA-Präsidenten und die Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wurden mit Spannung erwartet – das Echo in den Fachmedien der Branche war groß. Wie deutsche Apothekenleiterinnen und -leiter den Deutschen Apothekertag und seine Erkenntnisse einordnen, hat der APOkix in seiner...

Insgesamt werden in der Europäischen Union 2017 rund 67 Milliarden Euro für Schuhe ausgegeben. Der Großteil des Umsatzes entfällt dabei mit 90 Prozent des Marktvolumens auf die Länder, die zur EU 15 gezählt werden und etwa 80 Prozent der europäischen Bevölkerung vereinigen. Doch wie viel Geld zahlen Konsumenten eigentlich pro Jahr für Schuhe?

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.