Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Anfang Oktober fand in München der Deutsche Apothekertag (DAT) statt. Der Lagebericht des ABDA-Präsidenten und die Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wurden mit Spannung erwartet – das Echo in den Fachmedien der Branche war groß. Wie deutsche Apothekenleiterinnen und -leiter den Deutschen Apothekertag und seine Erkenntnisse einordnen, hat der APOkix in seiner...

Insgesamt werden in der Europäischen Union 2017 rund 67 Milliarden Euro für Schuhe ausgegeben. Der Großteil des Umsatzes entfällt dabei mit 90 Prozent des Marktvolumens auf die Länder, die zur EU 15 gezählt werden und etwa 80 Prozent der europäischen Bevölkerung vereinigen. Doch wie viel Geld zahlen Konsumenten eigentlich pro Jahr für Schuhe?

Beim Blick auf die DIY-Branche wird vielfach das schwere Los einer derart heterogenen Branche deutlich: So vielfältig wie das im Baumarkt gehandelte Sortiment ist nämlich auch die Branchenstruktur. Um in diesem Kontext die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells „Baumarkt“ bewerten zu können, haben wir die Marktstruktur mit der HSH Nordbank genauer unter die Lupe genommen.

„B2B-E-Commerce im Plattformzeitalter“ – das war das Thema des ECC-Forums am 27. September. Im Rahmen des Events haben wir uns auch mit Christian Pokropp von kloeckner.i zum Gespräch getroffen. Er erklärt, wie digitale Lösungen zur Wettbewerbsdifferenzierung beitragen können und warum es so wichtig ist, Tools eng mit den Kunden zu entwickeln

Onlineshopping besticht durch viele Vorteile: große Produktauswahl, einfacher Preisvergleich, bequeme Lieferung und vieles mehr. Kein Wunder also, dass der Onlinehandel im Jahr 2017 noch einmal einen Umsatzgewinn von rund 10 Prozent verzeichnen konnte, wie der aktuelle "Branchenreport Onlinehandel 2018" nun zeigt. So konnten Onlinehändler 2017 ganze 57,6 Milliarden Euro...

Mode für Kinder und insbesondere für Jugendliche ist vielfältiger geworden. Auch der Nachwuchs zeigt sich immer modebewusster. Für Eltern sind Funktionalität, Sicherheit und Qualität der Kleidung nach wie vor ein entscheidendes Kaufargument, wie der aktuelle Branchenfokus Kinderbekleidung von IFH Köln und BBE Handelsberatung zeigt.

Die Arzneimittelskandale um Lunapharm und Valsartan haben die Diskussion um die Importquote für rezeptpflichtige Arzneimittel neu entfacht und halten Apothekerschaft, Standesvertretungen und Politik in Atem – viele fordern eine Abschaffung der Importquote. In der APOkix-Befragung im Oktober haben Apothekenleiterinnen und -leiter Stellung zum Thema bezogen.

Der Markt für Bürowirtschaft konnte 2017 mit einem Plus von 3,3 Prozent erneut zulegen und erreicht ein Gesamtvolumen von 54,3 Milliarden Euro. Ein Blick auf diese Teilmärkte zeigt eine unterschiedliche Entwicklung: So erreicht Büroausstattung und -bedarf 2017 ein Volumen von 15,9 Milliarden Euro, mit PCs und Software werden 38,4 Milliarden Euro umgesetzt.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.