Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Was erwarten Onlinemarktplatzhändler für das Weihnachtsgeschäft 2017 und die an Bedeutung gewinnende Cyber Week? Welche Rolle spielen Cyber Monday und Black Friday für das Geschenke-Shopping zum Fest der Liebe? Diesen und weiteren Fragen geht die aktuelle Erhebung des Marktplatz-KIX von ECC Köln und eBay auf den Grund.

Im Zuge der Novellierung der Apothekenbetriebsordnung 2012 sind deutsche Apotheken dazu verpflichtet worden, Qualitätsmanagementsysteme (QMS) umzusetzen. Eine Übergangsfrist endete 2014. Welche QMS genutzt werden und wie diese von deutschen Apothekenleiterinnen und -leitern beurteilt werden, hat der APOkix im Oktober untersucht.

Der Handel bietet ein riesiges Angebot rund um das Wohlergehen für die Kleinsten. Schulranzen, Rucksäcke und Sicherheitsprodukte sind bei Eltern besonders gefragt, wie der neue „Branchenfokus Baby- und Kinderausstattung“, mit dem das IFH Köln und die BBE Handelsberatung einen detaillierten Blick auf die Marktentwicklung werfen, zeigt.

Kommende Woche findet in Frankfurt erneut die Buchmesse statt. Mit dem Betriebsvergleich wirft das IFH Köln daher aus aktuellem Anlass einen genaueren Blick auf den deutschen Sortimentsbuchhandel.

Das Herstellen von Rezepturen stellt eine wesentliche Säule der medizinischen Versorgung der Bevölkerung und eine wichtige Funktion der öffentlichen Apotheke dar. Welchen Stellenwert Rezepturen für deutsche Apotheken haben und wie das neue Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz diesbezüglich aufgenommen wird, hat der APOkix im September untersucht.

Den Kauf einer Matratze beeinflussen zahlreiche Kriterien. Auf welche genau Konsumenten achten und wie sie die sogenannten One-Fits-Alle-Modelle – also Matratzen, die versprechen, für jeden Schläfer geeignet zu sein – bewerten, nehmen das IFH Köln und moebel.de mit einer aktuellen Kurzstudie, aus der nun erste Ergebnisse vorliegen, unter die Lupe.

Egal ob Musik- und Serien-Abos über Streaming-Anbieter wie Spotify und Netflix oder Carsharing – das Prinzip „Mieten statt Kaufen“ erfreut sich großer Beliebtheit. Doch welche Rolle werden Miet- und Abo-Modelle zukünftig spielen? Das aktuelle Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG hat dieses Thema unter die Lupe genommen und 500 Konsumenten dazu befragt.

Mit der neuen Kurzstudie „Customer Journey im Fashion-Handel II: So kauft der Kunde morgen wieder bei mir“ werfen das IFH Köln und die HSH Nordbank einen Blick auf das Fashion-Shopping-Verhalten deutscher Konsumenten. Dabei wurden auch verschiedene soziodemografische Zielgruppen unter die Lupe genommen.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...