Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Sicherheit von Internetzahlungen

Autor: Rolf Becker | Datum: 21.10.2015

Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSi) sollen ab dem 5. November 2015 verbindlich gelten. Warum diese für den Internethandel problematisch sind und zu vermehrten Kaufabbrüchen führen können, erläutert ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, im aktuellen ECC-Rechtstipp.

Nach einer IFH-Marktanalyse werden im laufenden Jahr voraussichtlich rund 46 Mrd. Euro brutto (inkl. MwSt.) hierzulande online umgesetzt. Damit gibt es im deutschen Online-Handel auch 2015 ein zweistelliges Wachstum – wie in den Vorjahren. Doch wie entwickelt sich der deutsche E-Commerce in den nächsten Jahren? Das IFH Köln geht bei der Betrachtung von drei Szenarien aus.

In seinem Vortrag beim 8. Online-Händler-Kongress 2015 von plentymarkets sprach IFH-Senior Projektmanager Dr. Jens Rothenstein zu Herausforderungen und Chancen des Handels im digitalen Zeitalter. Hier gibt es den Mitschnitt.

Nach erfolgreicher Erstauflage der Untersuchung "Vitale Innenstädte" und beachtlicher Medienresonanz erhalten alle Städte 2016 wieder die Gelegenheit, sich an der größten Innenstadtbefragung Deutschlands zu beteiligen.

Wie tickt die Zielgruppe der Silver Surfer im Netz und was unterscheidet sie von den Smart Natives? Sabrina Mertens im Interview.

Die Digitalisierung beschäftigt die Handelslandschaft aktuell wie kein anderes Thema – und führt zu grundlegenden Veränderungen im Handel. Aktuelle Entwicklungen und Trends stehen auch auf dem diesjährigen Deutschen Handelskongress am 18. und 19. November in Berlin wieder im Fokus. Mit dabei ist auch Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln, der am zweiten Kongresstag zum...

Der deutsche Markt für Elektrohausgeräte bleibt auf Wachstumskurs. Das Marktvolumen konnte im vergangenen Jahr um glatte vier Prozent auf rund 13 Milliarden Euro gesteigert werden. Auch im laufenden Jahr ist nach ersten vorliegenden Zahlen ein Kurswechsel noch nicht einmal ansatzweise in Sicht – wenig verwunderlich, befindet sich die Branche doch im mittlerweile siebten Jahr...

Wie wird sich der Online-Handel in Deutschland weiter entwickeln? Die Meinungen hierüber gehen bisweilen weit auseinander. Nach IFH-Analysen werden 2015 rund 46 Milliarden Euro (zu Endverbraucherpreisen) online umgesetzt werden. Damit realisiert der Handel auch in diesem Jahr wie in den Vorjahren wieder ein zweistelliges Wachstum, von Stagnation im Online-Handel keine Spur....

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.