Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Zahl des Monats: 2,6 %

Autor: Uwe Krüger | Datum:

Im vergangenen Jahr wurde mit Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) 2,6 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet als 2013. Das Marktvolumen für das Jahr 2014 beträgt somit 13,3 Milliarden Euro (inkl. UST).

Nach dem Abwärtstrend der beiden vorangegangenen Jahre fällt das Plus der PBS-Umsätze erfreulich hoch aus. Angesichts vorheriger Rückschläge hatte die Branche zunächst nicht mit...

Der Wert eines Unternehmens bei einem Verkauf richtet sich neben dem Bestand an Gütern und Einrichtung in aller Regel nach dem nachhaltigen Umsatz und Gewinn. Der wiederum bestimmt sich meist über die Stammkundschaft und die Möglichkeit, diese zum nächsten Kauf zu bewegen. Dem Käufer die Kundendaten und Einwilligungen zu übertragen, ist aber oft datenschutzrechtlich sehr...

Für die September-Ausgabe des ECC-Markenmonitors in Zusammenarbeit mit Commerce Connector wurden die Websites von zehn führenden Herstellermarken aus dem Bereich Heimnetzwerk untersucht. Analysiert wurde, ob mit der Website vorrangig auf die Unterstützung des stationären Händlernetzes abgezielt wird, oder ob die Hersteller deutlich erkennbar auf den Online-Direktvertrieb ihrer...

Die BE.INSIDE Premium, das Netzwerk-Event für Führungskräfte im E-Commerce von ECC Köln und Adrian Hotz E-Commerce Beratung am Vorabend der dmexco, begeisterte am 15.09.2015 rund 150 geladene Gäste.

„Online? Spielt für uns keine Rolle“, mögen sich manche B2B-Anbieter immer noch denken. Angesichts aktueller Marktentwicklungen eine unhaltbare Position. Warum das so ist und wie sich die Vertriebswege im B2B-Business unter dem Einfluss der Digitalisierung bereits wandeln, beleuchtet Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln, in seinem Vortrag auf der diesjährigen NEOCOM. Im...

Zahl des Monats: 14 Prozent

| Datum:

Den Amazon Dash Button – mit dem per Knopfdruck festgelegte Markenartikel online nachbestellt werden können – zu nutzen, können sich nur 14 Prozent der deutschen Online-Shopper grundsätzlich vorstellen. Dabei stehen Konsumenten unter 30 Jahren einer Nutzung jedoch aufgeschlossener gegenüber als ältere Shopper. Das zeigt die aktuelle s-KIX-Umfrage, für die das ECC Köln rund...

Der Online-Handel verändert die Handelslandschaft nachhaltig. Wie der Branchenreport Online-Handel 2014 des IFH Köln zeigt, wandert bereits jeder zehnte Euro über die virtuelle Ladentheke.

 

Doch wie bewegen sich Konsumenten zwischen den Kanälen und welche zukünftigen Entwicklungen zeichnen sich ab?

Die IHK Frankfurt am Main ist seit 2014 Mitglied in der IFH-Fördergesellschaft. Mit rund 10.000 angeschlossenen Einzelhandelsunternehmen sieht die IHK Frankfurt insbesondere funktionierende Einkaufsbereiche, auch in den kleineren und mittelgroßen Kommunen, in ihrem Zuständigkeitsbereich. Dazu gehört Aufenthaltsqualität für die Kunden, ein zeitgemäßes Angebot in den zentralen...

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.