Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Ganz nach dem bekannten Motto „der Kunde ist König“ ist es entscheidend, dass Unternehmen ihre Kunden und deren Wünsche stets in das Zentrum ihrer Angebote und Services rücken. Doch wie gelingt es, diese Bemühungen auch tatsächlich an den Kunden zu bringen? Auf welche Kriterien achten Konsumenten besonders in puncto Customer Centricity? Diese Fragen beantwortet das aktuelle...

Die Informationsvielfalt im Internet ist schier unendlich – auch Informationen rund um die Themen Gesundheit und Medikation sind in Hülle und Fülle zu finden. Die Ergebnisse der aktuellen APOkix-Befragung zeigen jedoch, dass die digitalen Informationsmöglichkeiten die Beratung in der Apotheke nicht ersetzen können.

Ist der kooperierende Handel bereit für die digitale Zukunft? Das ECC Köln ist dieser Frage in einem aktuellen Strategiepapier nachgegangen. Boris Hedde, Geschäftsführer des IFH Köln, spricht im Video darüber, wieso Verbundgruppen und Franchise-Systeme sich jetzt der digitalen Transformation widmen müssen und erläutert zentrale Handlungsempfehlungen des ECC Köln.

Gesetz für Zahlungsdienste kommt

Autor: Rolf Becker | Datum:

Am 07.02.2017 wurde der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der PSD2, also der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie, durch die Bundesregierung beschlossen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner der Rechtsanwälte WIENKE & BECKER, erläutert, worum es dabei geht und worauf Onlinehändler sich einstellen müssen.

Die aktuelle Erhebung des monatlichen e-KIX – für den das ECC Köln vorwiegend kleine und mittlere Onlinehändler befragt – befasst sich im Februar mit den Onlinehandel-Trends 2016/2017. Dabei lassen die Befragten die Topthemen aus 2016 Revue passieren und blicken auf das kommende Jahr.

ECC-Club-Mitglied UNIVERSUM Group ist ein erfolgreicher Inkassodienstleister und konzernunabhängiger Zahlungsgarantieanbieter. Mit innovativen Lösungen trägt die UNIVERSUM Group zur Liquiditätssicherung gewerblicher Kunden bei. Mit uns hat Ralf Linden (Director Sales und Marketing) über den Rechnungskauf im Internet, Shopper-Typen und Zahlungsausfälle gesprochen.

 

ECC-Club-Mitglied Websale bietet eine intelligente SaaS-Shop-Plattform aus Software, Betrieb und Support direkt vom Hersteller. Wir haben für unsere ECC-Club-Interviewreihe mit Johannes Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG, über die Anforderungen an zukunftsfähige Shop-Systeme, Trends 2017 und die Chancen für den mittelständischen Onlinehandel gesprochen.

Der Markt für Wohnmöbel kann 2016 das dritte Jahr in Folge wachsen, laut dem aktuellen „Branchenfokus Möbel“ von IFH Köln und BBE Handelsberatung auf ein Volumen von rund 20,8 Milliarden Euro (ohne Kücheneinbaugeräte und -zubehör). Die gute Entwicklung des Gesamtmarktes ist insbesondere auf zwei der insgesamt acht Segmente zurückzuführen: Küchen und Polstermöbel.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...