Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Wie sich der Markt für Garten und Balkonmöbel 2018 entwickelt hat und über welche Vertiebskanäle Konsumenten Schirme, Liegen und Co. erwerben, nimmt der neue Branchenfokus „Garten- und Balkonmöbel” des IFH Köln in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Garten (IVG) e. V. unter die Lupe. Einen ersten Überblick geben wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Wie schafft man es im Zeitalter der Digitalisierung Kunden zu gewinnen und langfristig an sich zu binden? Wie gelingt es, durch digitale Tools Prozesse zu vereinfachen und so mehr Zeit für die Beratung des Kunden zu haben? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die POS connect Messe vom 12. bis zum 13. März in München.

Einen eigenen Onlineshop auf die Beine zu stellen, ist mitunter kein einfaches Projekt. Viele Faktoren spielen bei der Erstellung und Betreuung eine Rolle. Antje Stensel, Teamleiterin Conversion-Rate-Optimierung und Linkmarketing bei unserem ECC-Club-Mitglied SEO Küche, erklärt im Interview, welche Erwartungen Kunden an einen Onlineshop haben und warum Onlinemarketing immer als...

Um die Arzneimittelsicherheit sicherzustellen und Patienten vor gefälschten Arzneimitteln zu schützen, gelten seit dem 09. Februar nun die EU-weiten Regelungen zu neuen Sicherheitsmerkmalen für verschreibungspflichtige Medikamente. Wie Apothekenleiterinnen und -leiter das System securPharm nach der ersten Anlaufphase bewerten, hat der APOkix im März untersucht.

Am 03. und 04 April findet das ECC-Forum unter dem Motto „B2C meets B2B“ statt. Vorab haben wir mit Hauke Rahm von unserem Eventpartner commercetools über das Thema Headless Commerce in der Automobilindustrie gesprochen. Ob es realistisch ist, dass unser Auto künftig weiß, dass wir online etwas gekauft haben und abholen müssen, verrät Hauke Rahm in Interview.

„B2C meets B2B“ – so lautet das Motto beim diesjährigen ECC-Forum am 3. und 4. April in Köln. Wir haben mit Markus Dietrich von unserem Eventpartner ecx.io im exklusiven Interview vorab darüber gesprochen, welches aus seiner Sicht die drei wichtigsten Aspekte für ein kundenorientiertes Einkaufserlebnis sind. Außerdem verrät er erste Details zum Use Case von Vorwerk Temial.

Während die Luft für Einrichtungsmärkte insgesamt dünner wird, entwickelt sich auch der Markt für Haus- und Heimtextilien rückläufig. So fällt das Umsatzvolumen mit Teppichen, Matratzen und Co. 2018 auf 9,52 Milliarden Euro und muss damit ein Minus von 0,6 Milliarden Euro (- 6 %) verkraften, wie der neue „Branchenfokus Haus- und Heimtextilien“ von IFH Köln und BBE...

Amazon dominiert den deutschen Onlinehandel und beeinflusst immer mehr Kaufentscheidungen. Konsumenten nutzen den Onlinegiganten neben dem Kauf zunehmend auch für die Produktrecherche. Welche Handlungsoptionen bleiben da für andere Anbieter? Wie Händler es schaffen können, trotzdem ins Relevant Set von potenziellen Kunden zu gelangen, zeigt zum Beispiel AboutYou.de.

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.