Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Social Media: Influencer erreichen User am besten

Autorin: Sophie Romanus | Datum:

Unsere Schülerpraktikantin Sophie ist Smart Native durch und durch. Daher macht sie aktuell ein Praktikum am IFH Köln, um einen Einblick in die Marktforschung zu bekommen und herauszufinden, wie die Kunden von heute so ticken. Wir haben sie einmal gefragt, wie sie eigentlich Werbung in Social-Media-Kanälen wahrnimmt und ob bzw. wie sehr sie sich davon beeinflussen lässt.

Wie kann es Unternehmen gelingen, das eigene Geschäftsmodell grundlegend zu überarbeiten und denn Weg von der B2B- in die B2C-Welt zu gehen? Darüber haben wir beim ECC-Forum „Neue Wege zum Kunden“ mit Frank Bleher von Movera gesprochen. Er erklärt, welche Herausforderungen ein solcher Prozess mit sich bringt und wie Movera diese erfolgreich bewältigt hat.

Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder YouTube sind vor allem bei den Smart Consumern ein fester Bestandteil des Alltags. Für Händler und Marken sind sie daher die ideale Plattform, um insbesondere junge Kunden anzusprechen. Perspektivisch haben sie sogar das Potenzial, sich noch stärker zu Verkaufsplattformen zu entwickeln.

Das Apothekenpersonal ist mit vielfältigen Aufgaben betraut und leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung. Der APOkix des IFH Köln untersucht in seiner aktuellen Befragung, wie sich das Apothekenpersonal in Deutschland heute zusammensetzt und welchen Herausforderungen Apotheken in diesem Bereich gegenüberstehen.

Am 21. Juni 2018 fanden sich Wissbegierige, Entscheider und Vorreiter des E-Commerce zur ECC-Club on Tour in den modernen Design Offices von TechDivision in München ein. Zahlreiche Hersteller, Händler und Dienstleister wie Riani, littlehipstar, CMS Caparol Marketing Services oder parcelLab kamen zusammen, um sich über neueste Trends zu informieren, Inspirationen für das eigene...

Gemeinsam haften mit Facebook

Autor: Rolf Becker | Datum:

Der Europäische Gerichtshof hat ein Urteil zur Mithaftung von Fanpagebetreibern bei Facebook gesprochen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, erläutert die Folgen.

„Von uns für dich mit ganz viel Herz“ – das ist das Leitmotto von odernichtoderdoch. Angelina Cimino & Bastian Tonn gaben uns im Rahmen des ECC-Forums „Neue Wege zum Kunden“ einen Einblick, warum sie mit ihren Kunden und der Community in einen engen Austausch treten und warum gerade Instagram das perfekte Sprachrohr für mehr Interaktion ist.

Immer mehr, immer schneller, immer besser – um in der heutigen Welt am Puls der Zeit zu bleiben, müssen sich Entscheider im E-Commerce mit verschiedensten Themengebieten auseinandersetzen. Das Sammeln von neuen Impulsen, der Ideenaustausch unter Gleichgesinnten sowie aktuellste Erkenntnisse aus Markt- und Kundensicht sind elementare Treiber des Fortschritts.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...