Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Nach aktuellen Hochrechnungen des IFH Köln ist das Marktvolumen des Online-Handels mit Artikeln aus dem Bereich Freizeit- und Hobby 2014 um 12,6 Prozent gestiegen. Damit erreicht der Markt ein Online-Volumen von 6,2 Milliarden Euro. Zum Sortimentsbereich Freizeit & Hobby zählen u. a. die Konsumgütermärkte Bücher, Spielwaren, Sport & Camping, Musikinstrumente, Auto- und...

Mehr als die Hälfte der Online-Händler hat ihren Online-Shop bereits für die mobile Nutzung optimiert. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Monatsfrage des e-KIX. Dabei hat jeder Fünfte eine Optimierung für Smartphones vorgenommen. Außerdem nutzen rund 27 Prozent der Befragten ein Responsive Design und garantieren ihren Kunden so eine optimierte Nutzung sowohl auf dem...

Spezialversender überzeugen anspruchsvolle Online-Shopper

Autorin: Svenja Lambertz | Datum:

Die neue Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top-Online-Shops Vol. 4“ des ECC Köln in Zusammenarbeit mit Hermes, SAP und Yapital zeigt erneut: Die Ansprüche der Online-Shopper sind hoch. Zu überzeugen wissen deutsche Online-Shops bei Bezahlung sowie Versand & Lieferung, Nachholbedarf besteht vor allem bei Service und Preis-Leistung. Spitzenreiter in Sachen...

Das Marktvolumen für Sportbekleidung stieg 2013 auf 2,4 Milliarden Euro und ist damit seit dem Jahr 2005 um 36,9 Prozent gewachsen. Für 2014 wird ersten Hochrechnungen des IFH Köln zufolge ein weiteres Wachstum von 8,3 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro erreicht. 

Vor allem zum Jahresanfang locken die guten Vorsätze viele Deutsche in die Sportbekleidungsgeschäfte. Um die...

Ohne Handy geht heute kaum noch ein Smartphone-Besitzer aus dem Haus. Auch Tablets finden sich in immer mehr Haushalten. Die mobilen Endgeräte werden dabei nicht nur zur Kommunikation oder Unterhaltung genutzt, sondern spielen auch im Kaufprozess eine immer größere Rolle. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse des ECC-Konjunkturindex Shopper (s-KIX). So nutzen rund 30 Prozent der...

Rund 56 Prozent aller Einzelhändler in Deutschland vertreiben ihre Waren noch nicht online. Jeder dritte Händler führt einen eigenen Online-Shop und jeder Zehnte vertreibt seine Produkte online über Marktplätze. Das zeigen die Ergebnisse des "IFH-Branchenreport Online-Handel, 2014". 

Als größte Hindernisse für einen Einstieg in den Online-Handel werden der Zeitaufwand und die...

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.