Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Abschaltung Facebook Fanpage gestoppt

Autor: Rolf Becker | Datum: 01.03.2016

Sind Unternehmen, die eine Facebook-Fanpage unterhalten, für die Datenerhebung von Facebook verantwortlich? Das Bundesverwaltungsgericht hat jetzt eine wichtige Zwischenentscheidung in einem Rechtsstreit getroffen. ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, bringt Sie auf den aktuellen Stand.

Nach drei aufeinanderfolgenden Jahren mit Umsatzrückgängen konnte im Markt für Elektroinstallationsmaterial im vergangenen Jahr wieder eine Positiventwicklung beobachtet werden. Details zum Markt liefert der „Branchenfokus Elektroinstallationsmaterial“ des IFH Köln.

IFH-Geschäftsführer Boris Hedde hat beim "Dialogforum Einzelhandel" am 26.02.2016 einen Vortrag zum Thema „Online-Handel und Vitale Innenstädte“ gehalten. Dabei ging er im Kern der Frage nach, wie sich in Zeiten des Strukturwandels Distribution, Kaufverhalten und Wahrnehmung von Innenstädten verändern. Den Vortrag gibt es hier zum Download.

 

Im B2B-Markt scheint der Digitalisierungsdruck zu wachsen. Ein spannender Markt auch für das IFH Köln. Ist er doch extrem heterogen und bietet Raum für viele unterschiedliche Fragestellungen.

Das 29. ECC-Forum am 5. April 2016 steht ganz im Zeichen der Kunden und des Customer Engagement. Neben exklusiven Unternehmensinsights – u. a. von Amazon, Otto, L'Oréal und friseurzubehör24.de – erwartet die Teilnehmer auch ein Vortrag von IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz. Im Kurzinterview gibt er einen Vorgeschmack, auf welche Inhalte sich die Gäste des ECC-Forums dabei...

Seit ungefähr fünf Jahren kann ein regelrechter Boom des Marktes für vegetarische und vegane Lebensmittel in Deutschland beobachtet werden. Das Warenangebot steigt kontinuierlich mit zweistelligen Wachstumsraten. Dabei werden vegetarische und vegane Lebensmittel hauptsächlich im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) gekauft.

Der Möbelmarkt ist auf Wachstumskurs. 2015 wurden in Deutschland über 19 Milliarden Euro mit Möbeln umgesetzt. Nur das Online-Geschäft schwächelt noch. Hier liegt der der Umsatz erst bei rund 1,1 Milliarden Euro.

Konsumenten haben heute beim Online-Shopping ein gesteigertes Bedürfnis nach exzellentem Service und sehen Kundenorientierung als Basisanforderung an Online-Shops. Die nun bereits zum fünften Mal erschienene ECC-Erfolgsfaktorenstudie stellt seit der ersten Ausgabe aus dem Jahr 2012 eine stete Zunahme der Bedeutung servicerelevanter Kriterien bei der Kundenbeurteilung von...

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.