Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

IFH goes Digital - Behind the Scenes

Autorin: Rufina Fingerhut | Datum: 30.03.2020

© Rawpixel Shutterstock

Meine erste digitale Woche im Homeoffice geht zu Ende. Zeit für einen Rückblick:

Montag, 9 Uhr: Wir starten in den Tag mit heißem Kaffee und einem Teammeeting über Microsoft Teams. Wir besprechen die anstehenden Aufgaben für die Woche. Es stehen die ECC Webinar Days an und alle arbeiten auf Hochtouren. Neben all den To-Dos darf aber trotzdem auch ein kurzer Plausch übers vergangene Wochenende nicht fehlen.

Montag, 15 Uhr: Ich arbeite meine neue Kollegin Chani Simone Ehlis über Teams in unsere Statistik Tools ein. Dank Screensharing können wir wunderbar gemeinsam auf Dateien auf unserem Server zugreifen.

Montag, 19 Uhr: Generalprobe! Zusammen mit meinem Vortragspartner Marco van Eersel und unserem Moderator Boris Hedde proben wir unseren morgigen Vortrag über GoToMeeting. Die Inhalte stehen, die Technik funktioniert. Wir freuen uns auf den nächsten Tag.

Dienstag, 14 Uhr: Seit langem war für heute in Köln ein Roundtable in Zusammenarbeit mit VR Payment mit ausgewählten Handelsexperten zum Potential chinesischer Touristen geplant. Die aktuelle Situation erfordert nun Kreativität und Flexibilität. Auch hier satteln wir auf ein Teams-Meeting um. Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen für die spannende Diskussion! Das Thesenpapier ist bereits in Arbeit #staytuned!

Mittwoch, 9:30 Uhr: Während der erste Vortrag läuft, richte ich mich ein, um gleich live zum Thema „Der chinesische Konsument“ zu referieren. Wo und wie? Bei mir im Wohnzimmer… Das gesamte Video zu meinem Vortrag könnt Ihr online noch einmal anschauen. Auch die Vorträge meiner Kolleginnen und Kollegen findet Ihr online.

Mittwoch, 15 Uhr: „Banken vs. FinTechs – Kundenorientierung neu denken“ – meine Teamleiterin Mailin Schmelter präsentiert exklusiv die Ergebnisse unserer neuen ECC-Payment-Studie Vol. 24. Ich habe mich wie alle anderen Teilnehmer*innen vorab zu dem Webinar angemeldet und gespannt von zuhause aus verfoglt. Mehr Infos zur Studie: https://www.ifhshop.de/studien/e-commerce/150/ecc-payment-studie

Donnerstag, 9 Uhr: Tag zwei der ECC WEBINAR DAYS. Den Kollegen und Kolleginnen beim Vortragen entspannt von der Couch aus zuschauen #Homeofficegoals

Donnerstag, 12 Uhr: Ganz ungewohnt so lange die Büronachbarin nicht zu sehen. Da gibt’s viel nachzuholen: Einfach mal nett plauschen beim gemeinsamen Mittagessen über Teams mit der lieben Kollegin Julia Frings.

Freitag, 8:30 Uhr: Wochenrückblick- und Ausblick im Teammeeting und im anschließenden IFH-Gesamthaus-Meeting. Etwas erschöpft aber vor allem sehr stolz blicken wir auf die vergangene Woche zurück und applaudieren uns einmal gegenseitig für die erfolgreich durchgeführten ECC WEBINAR DAYS - 10 Webinare in 2 Tagen mit über 500 Teilnehmer*innen!

Und nächste Woche geht es spannend weiter: Am 02.04. darf ich zusammen mit Jutta Stienen und Tonio Meier von guuru zum Thema „Krisenmanagement im Kundendienst: Vom offline zum online Support innerhalb weniger Tage“ sprechen – viele weitere Webinare folgen. Eine Übersicht gibt es hier.