Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

FlexNet geht in die nächste Runde: Erste eLearnings online

Autorin: Juliane Steiert | Datum: 31.03.2020

© Rawpixel.com shutterstock

In Zeiten zunehmender Digitalisierung und den damit einhergehenden Anforderungen und Veränderungen der Arbeitswelt gilt es, sich immer weiterzuentwickeln und fortzubilden – auch und vor allem in Zeiten von Corona. Dies gilt sowohl für den privaten als auch für den beruflichen Bereich. Vor allem bei Aus- und Weiterbildungsmethoden bietet die Digitalisierung vielfältige Möglichkeiten, so zum Beispiel digitale Lernangebote. Das Projekt „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“ ist hier vorne mit dabei und veröffentlicht jetzt erste Online-Trainings.

Das Projekt „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“, das von der Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb) koordiniert wird, unterstützt vor allem die Umsetzung von eLearning in kleinen und mittleren Unternehmen. Dafür werden in regelmäßigen Abständen Bedarfe im Bereich des digitalen Lernens analysiert. Anfang des Jahres wurde das Projekt mit dem Launch des Onlineportals bereits erfolgreich gestartet. Nun geht es in die nächste Phase und die ersten eLearnings sind online verfügbar.

Dass Konzepte rund um eLerning gerade jetzt in Zeiten von Quarantäne und Homeoffice noch relevanter werden, betont Mailin Schmelter, stellvertretende Bereichsleiterin am IFH Köln:

„Die Digitalisierung in der Arbeitswelt bekommt vor allem in den letzten Wochen rund um die Ausbreitung der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden neuen Homeoffice-Alltag eine ganz neue Bedeutung. Fort- und Weiterbildung digital zu organisieren wird immer wichtiger. FlexNet Handel geht hier einen wichtigen Schritt und zeigt mit ersten Online-Trainings, wie unkompliziert digitales Lernen sein kann“.

Erste Online-Angebote zu unterschiedlichen Themen

FlexNet begleitet Ihr Unternehmen bei der Entwicklung Ihrer Gesamtstrategie: von der ersten Idee bis hin zur Umsetzung von digitalen Lernangeboten. Mit gebündelter Fachexpertise und Kreativität werden nicht nur einzelne Aspekte digitalen Lernens sondern alle Aspekte, die mit der Einführung digitaler Lernformen in ein Unternehmen zusammenhängen, angegangen. Interessiert? Sie können jetzt über das Onlineportal verschiedene Online-Trainings für Ihre Mitarbeiter*innen zu unterschiedlichen Themen wie Service, Verkauf oder Personal anschauen.

Digitale Einführung in das digitale Lernen

Was wäre ein solches Konzept rund um digitales Lernen ohne die passende Unterstützung? Natürlich digital! Um einen besseren Eindruck zu den eLearnings zu erhalten ist ein Demo-Video entstanden, welches Interessentinnen und Interessenten einen kurzen Einblick verschafft und Einsicht über Inhalte sowie Aufbau und Vorgehen im Rahmen der Online-Trainings vermittelt. Das Video ist auf der Website flexnet.de frei verfügbar.