Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Dr. Eva Stüber

  • E e.stueber(at)ifhkoeln.de
  • Dr. Eva Stüber ist Mitglied der Geschäftsleitung des IFH Köln. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des Cross-Channel-Managements sowie der Digitalisierung im Handel und Innovationen.

Plattformökonomie – ein sperriger Begriff, der die Handelswelt in Atem hält. So überschlagen sich die Meldungen: Immer mehr Unternehmen wollen zur Plattform werden und ein Stück vom großen Kuchen abbekommen. Der Begriff „Plattform“ ist dabei längst zum Buzzword geworden – im Kern seiner Funktionsweise und seiner Konsequenzen aber leider häufig nur unzureichend verstanden. Da...

Zum neunten Mal in Folge stehen die Zeichen beim Onlinehändler OTTO auf Wachstum. Um diesen Trend auch fortzuführen, nimmt das Hamburger Unternehmen nun jährlich 100 Millionen Euro zur Weiterentwicklung seines Marktplatzes und Implementierung digitaler Technologien in die Hand. Dr. Eva Stüber traf Marc Opelt, Vorsitzender des Bereichsvorstands OTTO, auf dem OTTO Campus, zum...

Wir haben mit Olaf Schlüter, Bereichsleiter E-Commerce, Product Management & User Experience Design bei OTTO, über den Einsatz und die Herausforderungen von künstlicher Intelligenz gesprochen.

Meistgelesen

Dr. Eva Stüber

  • E e.stueber(at)ifhkoeln.de
  • Dr. Eva Stüber ist Mitglied der Geschäftsleitung des IFH Köln. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des Cross-Channel-Managements sowie der Digitalisierung im Handel und Innovationen.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

Wo setzen Smartphone-Besitzer mobile Geräte außer Haus ein? Und was animiert Smartphone-Besitzer tatsächlich zum Kauf? Diese neue Kurzstudie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit CoreMedia, IBM und T-Systems Multimedia Solutions nimmt das Verhalten von Smartphone-Besitzern unter die Lupe und zeigt, worauf sich Händler einstellen müssen.