Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Dr. Eva Stüber

  • E e.stueber(at)ifhkoeln.de
  • Dr. Eva Stüber ist Mitglied der Geschäftsleitung des IFH Köln. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des Cross-Channel-Managements sowie der Digitalisierung im Handel und Innovationen.

In der Natur des Menschen liegt es, Dinge zu vereinfachen, um Komplexität zu reduzieren. Im Handel wird dies bei den Konsument*innen häufig durch ein Gewohnheitsverhalten sichtbar: Gleiche Einkaufsstätten, bekannte Informationswege und gerade im Bereich der Güter des täglichen Bedarfs: Immer wieder dieselben Produkte im Einkaufskorb. Neue Anbieter, aber auch „neue“ Absatzwege...

Die Digitalisierung treibt unerbittlich zum Wandel an. Digitale Fähigkeiten, die Start-ups häufig von Natur aus in ihrer DNA haben, müssen dabei von den meisten traditionellen Unternehmen erst hart erarbeitet werden. Die Antwort der REWE Group hierauf lautete vor fünf Jahren: REWE digital. Zeit, das Handeln und Wirken der REWE-Tochter in Sachen Kultur und Innovation – auch für...

In der sich immer schneller verändernden Welt ist Kundenzentrierung zur elementaren Ausgangsbasis geworden. Und dabei geht es nicht nur darum, mit Konsument*innen in Kontakt zu sein. Alle Aktivitäten bis hin zum Geschäftsmodell an ihnen auszurichten, ist mittlerweile essentiell für erfolgreiches Handeln. Grundvoraussetzung dafür ist allerdings, überhaupt zu wissen, wer die...

Wie steht es um den deutschen Onlinelebensmittelhandel? Vor dem Hintergrund aktueller Meldungen ist dies eine der meist diskutiertesten Fragen der Lebensmittelbrache. Die neue IFH-Studie „Lebensmittel online – heute und 2030“ bringt Klarheit in die Diskussion: Auf Basis einer 360°-Betrachtung von Markt, Wettbewerb und Einkaufsverhalten wird deutlich, wie es um das...

Meistgelesen

Dr. Eva Stüber

  • E e.stueber(at)ifhkoeln.de
  • Dr. Eva Stüber ist Mitglied der Geschäftsleitung des IFH Köln. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des Cross-Channel-Managements sowie der Digitalisierung im Handel und Innovationen.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

Wo setzen Smartphone-Besitzer mobile Geräte außer Haus ein? Und was animiert Smartphone-Besitzer tatsächlich zum Kauf? Diese neue Kurzstudie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit CoreMedia, IBM und T-Systems Multimedia Solutions nimmt das Verhalten von Smartphone-Besitzern unter die Lupe und zeigt, worauf sich Händler einstellen müssen.