Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Carolin Leyendecker

  • E c.leyendecker(at)ifhkoeln.de
  • Carolin Leyendecker ist Projektmanagerin am IFH Köln und betreut u. a. die Konjunkturumfragen APOkix und B2B E-Commerce Konjunkturindex.

Wie relevant sind Warenverfügbarkeitsanzeigen für Online-Shops und stationäre Filialen im B2B-Handel? Dieser Frage gehen des ECC Köln und IntelliShop mit der aktuellen Erhebung des B2B E-Commerce Konjunkturindex nach.

Pflegeprodukte und Kosmetika zählen zu den üblichen Bestandteilen des Ergänzungssortiments einer Apotheke. Welcher Stellenwert Pflegeprodukten und Kosmetika in Apotheken aktuell eingeräumt wird und welche zukünftigen Entwicklungen diesbezüglich zu erwarten sind, untersucht die Mai-Erhebung des APOkix.

Im Mai stecken viele Allergiker wieder mitten in der wenig geliebten Pollensaison. Das geht auch an den Apothekerinnen und Apothekern nicht vorbei. Welchen Stellenwert die Medikation bei Pollenallergien für Apotheken hat und wie sich Allergiker in der Bedarfssituation gegenüber Apotheken verhalten, hat das IFH Köln in der aktuellen APOkix-Umfrage untersucht.

Kein Thema hat im letzten Jahr für so viel Wirbel gesorgt wie die Digitale Transformation. Neben einigen versucht optimistischen Statements, wurden vor allem viele Horrorszenarien über die Folgen ausgemalt. Doch schlägt die Digitale Transformation in der deutschen Handelswelt de facto solch große Wellen, wie das Presseecho vermuten lässt?

Digitalisierung ist in Wirtschaft und Gesellschaft ein großes Thema. Kunden sind privat wie auch geschäftlich online unterwegs, sei es zum Produktkauf oder zur Informationssuche. So macht die Digitalisierung auch vor den Präsenzapotheken nicht Halt. In seiner aktuellen Erhebung ist der APOkix der Frage nachgegangen, wie „digital“ Präsenzapotheken sind und befragte dazu mehr als...

Eine konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden ist für Händler unerlässlich, um in Zeiten unbegrenzter digitaler Shopping-Möglichkeiten Kunden in ihre Ladengeschäfte zu locken. Aber wie gut performt der innerstädtische Handel aus Kundensicht? Die neue Kurzstudie des IFH Köln in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) und Cisco nimmt die...

Die Informationsvielfalt im Internet ist schier unendlich – auch Informationen rund um die Themen Gesundheit und Medikation sind in Hülle und Fülle zu finden. Die Ergebnisse der aktuellen APOkix-Befragung zeigen jedoch, dass die digitalen Informationsmöglichkeiten die Beratung in der Apotheke nicht ersetzen können.

Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Verstoß der deutschen Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente (Rx) gegen EU-Recht wird ein Gesetzesentwurf zum Rx-Versandhandelsverbot heiß diskutiert. Die aktuellen Ergebnisse des APOkix zeigen, dass 95 Prozent der deutschen Apotheker ein solches Verbot befürworten würden.

Meistgelesen

Carolin Leyendecker

  • E c.leyendecker(at)ifhkoeln.de
  • Carolin Leyendecker ist Projektmanagerin am IFH Köln und betreut u. a. die Konjunkturumfragen APOkix und B2B E-Commerce Konjunkturindex.

Eine konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden ist für Händler unerlässlich, um in Zeiten unbegrenzter digitaler Shopping-Möglichkeiten Kunden in ihre Ladengeschäfte zu locken. Aber wie gut performt der innerstädtische Handel aus Kundensicht? Die neue Kurzstudie des IFH Köln in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) und Cisco nimmt die...

Apothekerinnen und Apotheker bewerten die aktuelle Geschäftslage im Dezember 2016 wieder besser als im Vormonat, wie die Ergebnisse der APOkix-Umfrage zeigen. Aber: Die Erwartungshaltung für das kommende Jahr hingegen ist weniger positiv.