Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Jalina Küppers

Unzählige Lebensmittel werden jedes Jahr weggeschmissen, häufig sogar noch bevor sie überhaupt im Geschäft landen. Warum das Aussehen der Lebensmittel so eine große Rolle beim Kauf spielt und wie sich dieses Verhalten möglicherweise verändern lässt, lesen Sie hier.

Prof. Dr. Werner Reinartz (Direktor der IFH-Förderer) spricht im Interview mit der Lebensmittel Zeitung über den Erfolg von Non-Food Discountern. Wie sich diese auch in Zukunft behaupten können, erfahren Sie hier.

In der DIY-Branche dominiert der stationäre Anteil am Gesamtmarktvolumen weiterhin deutlich. Jedoch zeigen sich bereits erste Tendenzen in Richtung online, wie ein 360°-Blick auf Kunden, Markt und Wettbewerb im DIY zeigt: Stationäre Käufer von Baustoffen sind den Versand der Ware nach Hause bereits gewohnt.

Am 20. September 2018 fand erneut die Faszination Handel in den Räumen der Universität zu Köln statt. Bereits zum elften Mal wurden wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Praxis-Insights präsentiert und ausgetauscht. Gemeinsam gingen Referenten und Teilnehmer der Frage nach: Wem gehört der Kunde. Heute und morgen! Die Frage wurde vor dem Hintergrund des...

Wir haben mit Olaf Schlüter, Bereichsleiter E-Commerce, Product Management & User Experience Design bei OTTO, über den Einsatz und die Herausforderungen von künstlicher Intelligenz gesprochen.

Stresssituationen im stationären Geschäft wie Überfüllung, mangelnde Produktauffindbarkeit und lange Schlangen an der Kasse führen nicht selten zum Abbruch des stationären Kaufs und Wechsel in den Onlinekanal. Dies lässt sich jedoch verhindern, wenn Händler verstehen mit welcher Motivation Kunden überhaupt ihr Geschäft aufsuchen. Welche Motivationen Konsumenten beim Einkaufen...

Heutzutage sollte der Kunde mehr denn je im Zentrum aller Unternehmensaktivitäten stehen, denn die Ansprüche der Kunden sind aufgrund der neuen Möglichkeiten, welche die Digitalisierung bietet, immens gestiegen. Wie können Händler diesen gestiegenen Ansprüchen begegnen und Kunden dauerhaft binden?

Onlinepreisvergleiche im stationären Geschäft führen nicht selten zum Abbruch des stationären Kaufs und Wechsel in den Onlinekanal. Doch welche weiteren Gründe neben dem Streben nach dem günstigsten Preis gibt es für den Kanalwechsel und was können Händler tun, um Kunden zu halten?

Meistgelesen

Jalina Küppers

Amazons Relevanz im deutschen Handel ist allgegenwärtig. Der Onlinegigant ist nicht nur beliebter Onlineeinkaufsort, sondern auch geschätzte Informationsplattform. Der stationäre Handel kann durch Kanalexzellenz und Kundenfokus entgegenwirken.

Dank vermehrter Cross-Channel-Angebote verschmelzen Informations- und Kommunikationskanäle zunehmend miteinander. Wie Händler die Produktsuche in ihrem Online-Shop vereinfachen können und wie sich die Aufmerksamkeit der Konsumenten gezielt lenken lässt, lesen Sie hier.