Über Uns

User login

0,00 € *
Blog

Blog

Jens-Peter Gödde

In der Coronakrise hat so mancher den Onlinekanal für sich entdeckt: Bequem von zuhause bestellen, ohne sich dem Ansteckungsrisiko auszusetzen. Und danach? Bleiben die „Online-Neulinge“ dem Kanal treu? Die neue Ausgabe von „Retail of the Future – Consumer Insights“ gibt Antworten.

Die Corona-Pandemie hat in den letzten Wochen zu deutlichen Umsatzeinbußen im deutschen Einzelhandel geführt und die aufkommende Rezession wird mittelfristig zu weiteren wirtschaftlichen Verwerfungen führen. Dies ist Grund für uns, nach vorne zu schauen und gemeinsam nach Zukunftsperspektiven und Lösungen zu suchen. In Zusammenarbeit mit Salesforce und basierend auf...

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein oft gehörtes Buzzword. Für die Umsetzung von Projekten aber fehlen vielen Handelsunternehmen konkrete Use Cases. Hier setzt der, gemeinsam mit Safaric Consulting umgesetzte, neue Leitfaden „Künstliche Intelligenz – Mit welchen Use Cases sollte sich der deutsche Food-, Near-Food- und Do-It-Yourself-Handel befassen?“ an. Dieser gibt eine...

Defekte Leergut-Automaten, ausverkaufte Produkte, falsch ausgezeichnete Preise – die potenziellen Pain Points beim Lebensmitteleinkauf sind vielfältig. Vor allem die Kasse erweist sich im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) oft als neuralgischer Punkt. Wo der größte Frust beim Einkauf entsteht und welche technischen Neuerungen echte Hilfe bieten, untersucht daher die erste Ausgabe...

Der stationäre Handel im Bereich Heimtierbedarf wuchs im vergangenen Jahr in Deutschland zwar moderat, verlor jedoch weiter Marktanteile gegenüber dem stark wachsenden Onlinehandel. Die Folge: Gerade der klassische Fachhandel steht immer mehr unter Druck, sich mit neuen Konzepten und Strategien zu positionieren, um im Wettbewerb zu bestehen. Die neue Studie „Quo Vadis,...

Händler suchen zunehmend nach Wegen, ihre Sichtbarkeit im Markt zu erhöhen, beispielsweise durch den Verkauf über Onlinemarktplätze. Unter welchen Bedingungen können Onlinehändler dort erfolgreich verkaufen? Antworten liefert die neue Studie „Onlinehändler im Spannungsfeld von Wachstum und Marktkonzentration“ von IFH Köln und DHL unter die Lupe.

Jeder vierte Deutsche zählt zu den Werbeverweigerern, verbietet also die Zustellung von Prospekten und/oder kostenlosen Wochenzeitungen. Über die Motive gab es bisher aufgrund kaum vorhandener empirischer Forschung nur wenig Erkenntnisse. Diese liefert nun die neue Studie „Zielgruppe Werbeverweigerer - Eine Analyse verschiedener Typen von Werbeverweigerern“.

Auch Geschäftskunden wechseln in ihrem Informations- und Beschaffungsprozess zwischen Vertriebskanälen hin und her. Dabei nutzen sie heute bereits auch eine ganze Reihe von Cross-Channel-Services. Welche das sind und welche Cross-Channel-Services aus Geschäftskundensicht in Zukunft wichtiger werden, beleuchtet die aktuelle „ECC-Cross-Channel-Studie B2B 2016“ von ECC Köln und...

Meistgelesen

Jens-Peter Gödde

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

Die „ECC-Cross-Channel-Studie B2B 2016“ in Zusammenarbeit mit SAP Hybris analysiert das Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden bei der Beschaffung indirekter Güter (beispielsweise Büro- und Laborartikel). Auf Basis einer Befragung von 602 Entscheidern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Januar 2016 wird dabei deutlich, dass B2B-Kunden am liebsten verschiedene...