Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Deutschland hat gewählt und seit einigen Wochen einen neuen Gesundheitsminister: Jens Spahn. Wie deutsche Apothekenleiterinnen und -leiter die Wahl bewerten, und welche Erwartungen sie in Jens Spahn setzen, untersucht der APOkix des IFH Köln im April.

ECC-Club-Mitglied Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, erläutert Ihnen die Details zu den Vorschlägen der EU-Kommission für eine Neugestaltung wesentlicher Verbraucherrechte und deren Durchsetzung.

Kein Online-Shop wird so häufig angesteuert und ist so stark im Relevant Set der Konsumenten verankert wie Amazon. Wir nehmen die Feldzüge des Onlinegiganten unter die Lupe.

Welche Trends stehen für kleinere Onlinehändler 2018 im Fokus? Diese Frage nimmt die aktuelle Erhebung des e-KIX, für den das ECC Köln vorwiegend kleine und mittlere Onlinehändler befragt, im ersten Quartal 2018 unter die Lupe.

Kunden wählten zooplus 2018 erneut zu Deutschlands bestem Online-Shop. So wurde der Spezialist für Heimtierbedarf am 11. April 2018 mit dem Deutschen Onlinehandel-Award – Customers‘ Choice ausgezeichnet. Wir haben mit Silke Esser, Head of CRM & Sales Analytics, über das Erfolgsrezept von zooplus gesprochen.

BabyOne ist der Marktführer für Babyausstattung in Deutschland und feiert in diesem Jahr das 30. Firmenjubiläum. Wir haben BabyOne-Gesellschafter und -Geschäftsführer Wilhelm Weischer in der Franchisezentrale in Münster zu einem Gespräch getroffen. Herr Weischer ist seit letztem Jahr Mitglied im Präsidium der IFH-Förderer.

Stresssituationen im stationären Geschäft wie Überfüllung, mangelnde Produktauffindbarkeit und lange Schlangen an der Kasse führen nicht selten zum Abbruch des stationären Kaufs und Wechsel in den Onlinekanal. Dies lässt sich jedoch verhindern, wenn Händler verstehen mit welcher Motivation Kunden überhaupt ihr Geschäft aufsuchen. Welche Motivationen Konsumenten beim Einkaufen...

Heutzutage sollte der Kunde mehr denn je im Zentrum aller Unternehmensaktivitäten stehen, denn die Ansprüche der Kunden sind aufgrund der neuen Möglichkeiten, welche die Digitalisierung bietet, immens gestiegen. Wie können Händler diesen gestiegenen Ansprüchen begegnen und Kunden dauerhaft binden?

Meistgelesen

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.