Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

After-Sales-Service kommt in der heutigen Handelswelt eine bedeutende Rolle zu. T-Systems Multimedia Solutions und das ECC Köln nehmen After-Sales-Services und die Rolle der Digitalisierung im neuen B2B E-Business-Report „13 Stellschrauben für überzeugenden After-Sales-Service“ unter die Lupe.

Kein Thema wird im Handel so heiß diskutiert, wie die Frage nach der künftigen Bedeutung von stationären Geschäften. Trotz steigendem Onlineanteil über alle Branchen hinweg hat der stationäre Handel aktuell nicht nur durch seine Freizeitfunktion eine Daseinsberechtigung. Ist es aber ausreichend, sich auf Cross-Channel zu fokussieren, damit dies auch so bleibt?

Der Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen und muss sich neu aufstellen, um zukunftsfähig zu bleiben. Was bedeutet das konkret? Das IFH Köln hat mit dem Trendpapier „Handel muss handeln“ sechs zentrale Entwicklungen im Einzelhandel zusammengestellt. Boris Hedde, Geschäftsführer des IFH Köln, stellt den Trend „Handel sucht Frequenz und bringt keine mehr“ im Video vor.

Was macht erfolgreichen Einzelhandel heute und in Zukunft aus? Das IFH Köln hat mit dem Trendpapier „Handel muss handeln“ sechs zentrale Entwicklungen im Einzelhandel zusammengestellt. Den ersten Trend „Handel agiert am Kunden vorbei“ stellt Dr. Markus Preißner, wissenschaftlicher Leiter am IFH Köln, vor.

Was erwarten Onlinemarktplatzhändler für das Weihnachtsgeschäft 2017 und die an Bedeutung gewinnende Cyber Week? Welche Rolle spielen Cyber Monday und Black Friday für das Geschenke-Shopping zum Fest der Liebe? Diesen und weiteren Fragen geht die aktuelle Erhebung des Marktplatz-KIX von ECC Köln und eBay auf den Grund.

Was macht eine Innenstadt für Ihre Passanten attraktiv? Die Untersuchung „Vitale Innenstädte“ des IFH Köln nimmt genau diese Frage unter die Lupe. Oliver Brimmers, Senior Projektmanager am IFH Köln, stellt die zentralen Ergebnisse im Video vor.

Im Zuge der Novellierung der Apothekenbetriebsordnung 2012 sind deutsche Apotheken dazu verpflichtet worden, Qualitätsmanagementsysteme (QMS) umzusetzen. Eine Übergangsfrist endete 2014. Welche QMS genutzt werden und wie diese von deutschen Apothekenleiterinnen und -leitern beurteilt werden, hat der APOkix im Oktober untersucht.

Wir haben mit Marketingvorstand und IFH-Förderer-Präsidiumsmitglied Karsten Kühn über das veränderte Konsumentenverhalten und die Positionierung Hornbachs als Projektbaumarkt gesprochen. Wohin die Reise der Baumärkte geht, lesen Sie hier.

Meistgelesen

B2B-Händler, die auch zukünftig noch erfolgreich sein wollen, müssen Mut zur Kannibalisierung zeigen, benötigen Datenkompetenz und müssen den Kunden in den Fokus rücken. Das zeigt ein neues Thesenpapier von ECC Köln und neuland.

Die Fashion-Branche wird seit einigen Jahren von zwei disruptiven Veränderungen geprägt: Vertikalisierung und Digitalisierung. Das Schubladendenken von stationär versus online sowie die klassische Hersteller-/Händlerabgrenzung gelten schon lange nicht mehr. Wie sehen Kunden diese Entwicklungen? Welche Unterschiede gibt es für sie zwischen den Vertriebsformen? Wer wird sich aus...