Über Uns

Login

0,00 € *
ECC-Forum

ECC-Forum

Die Speaker des ECC-Forums am 27.09.2018

Fotos Nicolas Fritsch

Nicolas Fritsch

CTO | Inpera

Nicolas ist seit mehr als 20 Jahren in der Umsetzung innovativer Software- und Marketing-Projekte im Online Segment für namhafte Unternehmen und Start-Ups aktiv.

Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der renommierten University of California in Santa Barbara gründete er unter anderem die BONDIS GmbH und AdBill GmbH und war für Unternehmen der United Internet AG beratend tätig.

Bei INPERA ist Nicolas Fritsch als CTO verantwortlich für den Aufbau und den Ausbau der Systemarchitektur sowie der Erstellung innovativer Digitalisierungskonzepte in der sehr konservativen Baubranche. Das Aufbrechen alter Strukturen ist für Nicolas Herausforderung und Freude zugleich.


Foto Mirco Grübel

Mirco Grübel

Founder & CEO | Myster

Mirco Grübel ist Gründer und CEO der Myster GmbH. Er begann seine internationale Karriere in deutschen Großkonzernen und war seinerzeit jüngster Geschäftsführer der RWE-Gruppe. Seit 2007 ist er mit seiner Venture Management-Company (perpetuo GmbH) selbständig und berät in komplexen Mandaten zur Unternehmensentwicklung internationale Konzernen, teilweise als Interims-CEO. Mit seinem jungen Team führt er im Auftrag von Kunden ganze Digitalisierungsprogramme, in denen oft auf der grünen Wiese neue Geschäftsmodelle entstehen. Myster.de ist mit der Vision, "DIE" Handwerksmarke zu werden, der disruptivste Ansatz in seinem Portfolio und bereits nach einem Jahr Deutschland-weit on- und offline vertreten.


Foto Katja Hauser

Katja Hauser

Senior Expert Marketplace & Processmanagement | Conrad

Katja Hauser begleitete die Planung und den Launch des Conrad Marketplace seit der ersten Stunde des Projekts und gestaltet heute die kontinuierliche Weiterentwicklung des Conrad Marketplace. Nach ihrem Studium des internationalen Managements erfolgte der Berufseinstieg bei Conrad Electronic in der Logistik und anschließend im Prozessmanagement des Unternehmens. Als Senior Expert Marketplace & Processmanagement liegt ihr Fokus auf der Gestaltung effizienter Prozesse, die kluge Antworten auf Fragen der Digitalisierung und Disruption geben können.


Foto Christoph Hosang

Christoph Hosang

Projektleiter | Raiffeisen Service

Christoph Hosang begleitet als Projektleiter die Konzeption einer digitalen B2B-E-Commerce Plattform für genossenschaftlich organisierte Agrarhändler der Verbundgruppe Raiffeisen.

Er ist darüber hinaus zuständig für den Aufbau und das Management der neu gegründeten Raiffeisen Service GmbH, welche sich als Tochterfirma des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) u.a. auf Digitalprojekte in der Verbundgruppe Raiffeisen spezialisiert. Dabei ist Christoph Hosang besonders interessiert an der Konzeption digitaler Geschäftsmodelle und der dafür notwendigen digitalen Geschäftsprozesse.

Vor seiner Tätigkeit bei der Raiffeisen Service GmbH arbeitete er u.a. als Consultant für Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) sowie als Business Analyst bei der Investmentberatung Atheneum Partners. Er hält einen Bachelor of Science (B.Sc.) in internationaler Betriebswirtschaftslehre der Universität Maastricht und einen Master of Science (M.Sc.) in Volkswirtschaftslehre der Universität London.


Foto Dr. Kai Hudetz

Dr. Kai Hudetz

Geschäftsführer | IFH Köln

Dr. Kai Hudetz ist seit August 2009 Geschäftsführerder der IFH Köln GmbH. Zuvor leitete er das dort angesiedelte E-Commerce-Center (ECC Köln), dessen Gründung er 1999 mitinitiierte. Mit seiner langjährigen Expertise ist Dr. Hudetz einer der gefragtesten E-Commerce-Experten in Deutschland. Als Autor von Studien und zahlreichen Fachartikeln beschäftigt er sich mit aktuellen Fragen des Handels im digitalen Zeitalter. Neben seiner Tätigkeit als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen, ist Kai Hudetz gefragter Speaker und Moderator auf hochkarätigen Branchenevents. Darüber hinaus war Dr. Hudetz von Juni 2013 bis Juni 2016 als Aufsichtsrat der Intershop Communications AG tätig und ist aktuell Mitglied verschiedener Beiräte.


Dr. Johannes Ihringer

Dr. Johannes Ihringer

Head of Digital Transformation Office | Osram

Dr. Johannes Ihringer ist seit 2013 bei der OSRAM GmbH tätig. Zunächst begleitete er als Inhouse Consultant den Transformationsprozess bei OSRAM, bis er 2016 die Leitung des Digital Transformation Office mit dem Fokus auf digitale Kundeninteraktion übernahm. Vor seiner Tätigkeit bei OSRAM arbeitete er im Bereich Business Development und Marketing bei der Wacker Chemie AG sowie in der Strategieberatung mit Schwerpunkt Sales und Commerce Excellence im B2B Umfeld bei der The Boston Consulting Group GmbH.


Foto Michél-Philipp Maruhn

Michél-Philipp Maruhn

Founder & CEO | Roobeo

Michél-Philipp Maruhn ist Gründer und CEO der ROOBEO GmbH. Er beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit der Entwicklung von Geschäftsmodellen. Vor 5 Jahren hat er dabei den Fokus auf die Bauwirtschaft in Deutschland gelegt. Er ist leidenschaftlicher Unternehmer und Visionär.

Im Jahr 2016 hat er die erfolgreiche Unternehmensgruppe VIVRE CONCEPT Groupe gegründet. Diese Unternehmung ist Dienstleister im Bau-, Planungs- und Immobilienwesen und beschäftigt eigene gewerbliche Handwerker, Architekten und Asset-Manager.

Michél hat Bauingenieurwesen im Schwerpunkt Holztechnik studiert und hat seine Motivation aus dem Leistungssport (Triathlon) mitgenommen.


Foto Christian Pokropp

Christian Pokropp

Geschäftsführer | kloeckner.i

Christian Pokropp studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Bankbetriebswirtschaftslehre und betriebliche Steuerlehre. Nach dem Berufseinstieg bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young wechselte er als Leiter Investor Relations & Public Relations zum Spezialchemieunternehmen H&R AG. Seit 2013 ist er beim internationalen Stahlhändler Klöckner & CO  tätig – zunächst als Leiter Investor Relations & Corporate Communications und seit 2017 als Geschäftsführer der Digitaleinheit kloeckner.i. Zudem leitet Pokropp weiterhin den Kommunikationsbereich des Konzerns mit rund 8.700 Mitarbeitern.


Foto Joubin Rahimi

Joubin Rahimi

Geschäftsführer | Synaigy

Joubin Rahimi wurde 1977 in England geboren. Der "Hamburger Jung" zog für Projekte mit Dooyoo und Alando (später: ebay) in den Schwarzwald und arbeitete anschließend bei der IBM. Dort betreute er als Senior Consultant Europe Kunden wie Metro, Allianz und SAP. Heute lebt Joubin Rahimi in Köln und ist Managing Partner der synaigy.

Unter dem Claim »digital renaissance companion« versteht synaigy der Weggefährte in der digitalen Transformation zu sein und nicht nur Agentur, Beratungs, Coding und Managed Service Leistungen für Heute, sondern auch für Morgen zu erbringen. synaigy ist eine Zusammenschluß der Digital Agenturen BLUETRADE und nubizz und gehört zur TIMETOACT GROUP. Mit dem Zugriff auf 400 Mitarbeitern und 70 Kollegen im Umfeld E-Commerce , Agentur & Beratung, AI & Data betreut synaigy Hidden Champions und Konzerne in Europa.


Dr. Markus Reheis

Dr. Markus Reheis

CMO | Gabor

Markus is CMO of Gabor Shoes AG, one of Europes leading footwear suppliers. The company employs more than 3.500 people and has more than 5.000 B2B customers in 65 countries worldwide. Markus is a consumer marketing specialist with more than 20 years of experience. His digital focus lies on omnichannel marketing solutions to provide consumers a seamless commerce experience.


Foto Eileen Scharf

Eileen Scharf

Senior Expert Online Customer Requirements & Quality Assurance | Conrad

Eileen Scharf bewegt sich seit 20 Jahren im E-Commerce Umfeld. Nach einem kurzen Umweg über die Betriebswirtschaftlehre fand sie Ihre Berufung auf der technischen Seite des E-Commerce. Von der Anforderungserhebung über die Implementierung bis hin zum Abschlusstest hat sie schon jede Phase aktiv erlebt und gestaltet.

Den Conrad Marketplace hat sie als Teil-Projekteiterin im Bereich E-Commerce innerhalb von kürzester Zeit zur Marktreife gebracht.  In Ihrer Rolle als ProductOwnerin begleitet sie die kontinuierliche Entwicklung des Marketplace bis zum heutigen Tag.


Foto Matthias Spanic

Matthias Spanic

Geschäftsführer | scrappel

Matthias Spanic ist Geschäftsführer der scrappel GmbH, einer Tochtergesellschaft der ALBA Group mit weltweit rund 7.500 Mitarbeitern. Sein Schwerpunkt liegt seit über 10 Jahren in den Bereichen B2B und Marktplätze, sowie deren Umsetzung.

Scrappel digitalisiert den Werstoffhandel, der in den Bereichen Metall (Eisenschrotte und Buntmentalle), sowie Pappe, Papier und Kartonage ein Marktvolumen von rund 22 Mrd. Euro in Deutschland aufweist - der Handel wird derzeit von den Marktteilnehmern ausschließlich analog durchgeführt.

Der studierte Jurist arbeitete nach seinem Studium bei der Wirtschaftprüfungsgesellschaft Ernst & Young in Deutschland und China und gründete mit zwei ehemaligen Studienkollegen das erstes Start-Up in der Content Distribution, welches heute rund 400 Mitarbeiter in Europa beschäftigt. Nach dem Verkauf arbeitet er u.a. für Coca Cola und ProSiebenSat1 bevor er im Sommer 2017 zur ALBA Group wechselte.

Derzeit promoviert Herr Spanic zum Thema Markplätze und Plattformökonomien im B2B Bereich und absolviert berufsbegleitend einen Master an der Frankfurt School of Finance and Management.


Foto Stefan Willkommer

Stefan Willkommer

CEO | TechDivision

Stefan Willkommer ist Gründer und CEO der TechDivision GmbH. Er beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den digitalen Medien. Darüberhinaus ist er bekennender Open Source Evangelist und begleitet viele nationale und internationale Unternehmen bei deren E-Commerce und Omnichannel Aktivitäten. Stefan ist zudem gern gesehener Speaker auf internationalen Konferenzen rund um das Thema Digitalisierung von Vertriebsprozessen sowie der Agilisierung von Unternehmensprozessen und New Work Themen.