Über Uns

Login

0,00 € *
Blog

Blog

Sabine Buschmann

  • E s.buschmann(at)ifhkoeln.de
  • Sabine Buschmann ist Projektmanagerin am IFH Köln. Sie beschäftigt sich mit den Themen Cross-Channel-Management, Online-Services und Logistik und ist Ansprechpartnerin rund um die IFH-Förderer. 

„RETAIL TRANSFORMATION – Gemeinsam Zukunft denken“ – unter diesem Motto fand am 16. und 17. November der Deutsche Handelskongress 2016 in Berlin statt. Auch Anke Tischler und Sabine Buschmann vom IFH Köln waren vor Ort und berichten von ihren Eindrücken.

ECC-Projektmanagerin Sabine Buschmann hielt auf dem Delivery Excelence Day am 25. Oktober 2016 einen Vortrag zum Thema "Erfolgsfaktoren im E-Commerce".

Den Vortrag zum Download gibt es hier.

Am 12. Oktober 2016 präsentierte ECC-Projektmanagerin Sabine Buschmann auf der NEOCOM den Vortrag "Die Macht der Heavy-Online-Shopper – Kundenbindung im Amazon-Zeitalter" powered by Hermes.

Laden Sie sich jetzt den Vortrag mit vielen spannenden Insights zu Amazon und den Heavy-Online-Shoppern herunter!

Wie „tickt“ der Fashion-Shopper und welche Services bieten ihm wirklich Mehrwerte? Die neue IFH-Studie „Customer Journey im Fashion-Handel – So wird Mode heute und morgen eingekauft“ in Zusammenarbeit mit der HSH Nordbank zeigt: Wer Fashion-Käufer langfristig binden möchte, muss ihnen die richtigen Services bieten. Der folgende Beitrag stellt ausgewählte Ergebnisse vor.

Am 03. September 2016 hielt Projektmanagerin Sabine Buschmann auf dem afterbyuy BBQ 2016 einen Vortrag zum Thema „Von Multi-Channel zu Cross-Channel | Diese Änderungen des Konsumverhaltens sollten Sie berücksichtigen“.

Den Vortrag zum Download gibt es hier.

 

Mit der ECC-Club-Studie 2016 nimmt das ECC Köln „Die Macht der Heavy-Online-Shopper – Kundenbindung im Amazon-Zeitalter“ unter die Lupe. Die Ergebnisse zeigen: Vor allem Amazon hat die Heavy-Online-Shopper bereits von sich überzeugt. Differenzierungschancen für Onlinehändler liegen insbesondere in einem kundenorientierten Serviceangebot.

Heavy-Online-Shopper sind eine spannende Zielgruppe für Onlinehändler. Aber warum eigentlich? Was zeichnet die Heavy-Online-Shopper aus und wie können Anbieter sie für sich gewinnen?

Projektmanagerin Sabine Buschmann hat auf der Jahrestagung des Bundesverbands der Schuh- und Lederwarenindustrie am 07. Juni 2016 in Mainz einen Vortrag zum Thema "Die Zukunft des Mode- und Schuhhandels" gehalten. Die Handoutversion des Vortrags gibt es hier zum Download.

 

 

Meistgelesen

Sabine Buschmann

  • E s.buschmann(at)ifhkoeln.de
  • Sabine Buschmann ist Projektmanagerin am IFH Köln. Sie beschäftigt sich mit den Themen Cross-Channel-Management, Online-Services und Logistik und ist Ansprechpartnerin rund um die IFH-Förderer. 

Neue Technologien im Online-Handel machen es Online-Shoppern so einfach wie nie zuvor ihre Produkte bequem zu bestellen und an den Wunschort liefern zu lassen. Mit Zeitfensterbelieferungen und alternativen Lieferorten wird auch die letzte Meile personalisiert. Doch wie sieht die Realität aus? Entspricht das Angebot den Präferenzen der Konsumenten?

 

Digitalisierung und demographischer Wandel fordern den Handel der Zukunft heraus. Welche Implikationen dies für die weitere Entwicklung mit sich bringt und welche Forschungsfragen das IFH Köln aktuell im Fokus hat, beantwortet Prof. Dr. Werner Reinartz, Direktor der IFH-Fördergesellschaft im Interview.

Wie wird sich das Verbraucherverhalten verändern?

Prof. Dr. Werner...